Tata Xover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tata Xover (sprich Crossover) ist ein Konzeptfahrzeug eines 7-Sitzigen Softroaders, das Tata Motors in Indien geschaffen hat. Er wurde erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2005 gezeigt.

Der Xover ist 4.850 mm lang und soll von den neuen Dieselmotoren von Tata, die die Euro-IV-Norm erfüllen, angetrieben werden.