Tatjana Hauptmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tatjana Hauptmann (* 1. Februar 1950 in Wiesbaden) ist eine deutsche Illustratorin und Autorin.

Werdegang[Bearbeiten]

Tatjana Hauptmann wurde geboren in Wiesbaden als Tochter eines russischen Barons und Ingenieurs und einer Tänzerin am Hessischen Staatstheater.[1]

Sie besuchte mit dreizehn die Werkkunstschule Offenbach und studierte später Grafik an der Werkkunstschule Wiesbaden. Ab 1970 zeichnete sie beim ZDF unter anderem Mainzelmännchen. Ihr erster großer Erfolg war das Bilderbuch Ein Tag im Leben der Dorothea Wutz. Sie illustrierte u.a. Das große Märchenbuch und Das große Ringelnatz-Buch. 2008 erschien das Buch Die schönsten Geschichten aus Tausendundeiner Nacht. Auch hat sie eine Neuausgabe von Mark Twains Tom Sawyer und Huckleberry Finn illustriert.

Tatjana Hauptmann lebt in der Schweiz in Einsiedeln beim Sihlsee.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kurzbiografie auf Beltz.de

Weblinks[Bearbeiten]