Tatsuya Ishikawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tatsuya Ishikawa
Personalia
Geburtstag 25. Dezember 1979
Geburtsort FujiedaJapan
Größe 179 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
1992–1994 Nishimashizu-Mittelschule Fujieda
1995–1997 Oberschule Fujieda
1998–2001 Universität Tsukuba
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2008 Kashima Antlers 45 (3)
2006 → Tokyo Verdy 1969 (Leihe) 21 (1)
2007–2008 → Montedio Yamagata (Leihe) 87 (4)
2009– Montedio Yamagata 176 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999 Japan U-20
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 15. September 2015

Tatsuya Ishikawa (jap. 石川 竜也, Ishikawa Tatsuya; * 25. Dezember 1979 in Fujieda, Präfektur Shizuoka) ist ein japanischer Fußballspieler.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Mittelschule spielte Ishikawa in der Mannschaft der Nishimashizu-Mittelschule in Fujieda, dann in der Mannschaft der Oberschule Fujieda und anschließend für die Universität Tsukuba. Nach Beendigung seines Studiums wurde er 2002 vom Erstligisten Kashima Antlers verpflichtet. 2006 wurde er an Tokyo Verdy 1969 ausgeliehen und 2007 an Montedio Yamagata zu denen er 2009 regulär wechselte.[1]

Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich für die Junioren-Fußballweltmeisterschaft 1999.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 藤枝市ゆかりのプロサッカー選手. (Nicht mehr online verfügbar.) Gemeinde Fujieda, 18. Februar 2015, archiviert vom Original am 2. August 2015; abgerufen am 10. Oktober 2015 (japanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.city.fujieda.shizuoka.jp