Tatwaffe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Tatwaffe ist eine Waffe, welche zum Ausüben einer Straftat oder anderen unerlaubten Handlung mit dem Ziel eingesetzt wird, Schäden oder eine Gefahr für Leib und Leben oder die innere Sicherheit herbeizuführen.

Tatwaffe eines Dreifachmordes aus dem Jahr 1901

Als mögliche Tatwaffen kommen in Betracht:

Als Tatmittel unterliegen Tatwaffen der Einziehung.

Siehe auch

WiktionaryWiktionary: Tatwaffe – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!