Taxi (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelTaxi
OriginaltitelTaxi
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1978–1983
Länge 25 Minuten
Episoden 112 (114) in 5 Staffeln
Genre Sitcom
Titelmusik Angela von Bob James
Produktion James L. Brooks
Stan Daniels
David Davis
Musik Bob James
Erstausstrahlung 12. September 1978 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. Juni 1980 auf ZDF
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Synchronisation

Taxi ist eine US-amerikanische Sitcom der John Charles Walters Company und von Paramount Television. Sie wurde zunächst von 1978 bis 1982 von ABC gesendet, bevor sie dann von 1982 bis 1983 bei NBC gezeigt wurde. In Deutschland zeigte das ZDF ab 1980 die Serie, später wurde sie dann auf Kabel eins wiederholt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fernsehserie handelt von der New Yorker Firma Sunshine Cab Company und ihren Taxifahrern. Der griesgrämige Chef Louie De Palma ist ein Geizhals, der seine Angestellten ständig kontrollieren will. Oft besteht das Personal aus Teilzeitjobbern, welche dort ihr Einkommen aufbessern.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Synchronsprecher
ZDF (1980)[1] Sat.1 (1993)[2]
Judd Hirsch Alex Reiger Michael Cramer Roland Hemmo
Jeff Conaway Bobby Wheeler Peter Ehret Florian Halm
Danny DeVito Louie De Palma Fred Maire Michael Habeck
Marilu Henner Elaine O’Connor-Nardo Marion Hartmann Sibylle Nicolai
Tony Danza Tony Banta Heiner Lauterbach Jan Odle
Randall Carver John Burns Ulf-Jürgen Wagner Christian Weygand
Andy Kaufmann Latka Gravas Mogens von Gadow Kai Taschner
Christopher Lloyd Jim Ignatowski Peter Thom Joscha Fischer-Antze

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie konnte während ihrer Laufzeit viele Emmys und Golden Globe Awards gewinnen, darunter die der besten Comedyserie.

Emmys[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1979–1981 als beste Comedyserie
  • 1981–1983 drei Auszeichnungen für Judd Hirsch und Carol Kane als Hauptdarsteller/Comedy
  • 1981–1983 vier Auszeichnungen für Danny DeVito, Carol Kane und Christopher Lloyd als beste Nebendarsteller/ Comedy

Golden Globe Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beste TV-Serie/Comedy (1979–1981)
  • Bester TV-Nebendarsteller Danny DeVito (1980)

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten
  • Staffel 1 erschien am 12. Oktober 2004
  • Staffel 2 erschien am 1. Februar 2005
  • Staffel 3 erschien am 13. September 2005
  • Staffel 4 erschien am 22. September 2009
  • Staffel 5 erschien am 22. Dezember 2009
Großbritannien
  • Staffel 1 erschien am 28. April 2008
  • Staffel 2 erschien am 9. Februar 2009
Deutschland
  • Staffel 1 erschien am 7. November 2013
  • Staffel 2 erschien am 6. Februar 2014
  • Staffel 3 erschien am 8. Mai 2014
  • Staffel 4 erschien am 7. August 2014
  • Staffel 5 erschien am 5. November 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1. Synchro (ZDF 1980). In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 1. Februar 2021.
  2. 2. Synchro (Sat.1 1993). In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 1. Februar 2021.