Tech Data

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tech Data Corporation
Logo
Rechtsform Corporation
Gründung 1974
Sitz Clearwater, USA
Leitung Robert M. Dutkowsky (CEO)
Mitarbeiter 14.000 (2016)[1]
Umsatz 26,2 Mrd. US-Dollar (2016)[1]
Branche Informationstechnologie
Website www.techdata.com

Tech Data ist ein an der NASDAQ gehandelter IT-Konzern. Das Unternehmen ist als Großhändler (Distributor) von IT-Produkten und Unterhaltungselektronik sowie Telekommunikation tätig und hat Niederlassungen in Nord- und Südamerika sowie in vielen europäischen Ländern.

Der Firmensitz befindet sich im US-amerikanischen Clearwater.

Der europäische Hauptsitz befindet sich in München, weitere Niederlassungen bestehen in Duisburg und Waidhaus sowie das Hauptlager in Bor (Tschechische Republik).

2016 übernahm Tech Data die Avnet TS für 2,6 Milliarden US-Dollar.[2]

Unabhängige Abteilungen decken das Spektrum von Consumer Products über mobile Geräte (TD Mobile) bis hin zu Unternehmens-IT mit Azlan ab. Wichtigste Produktlinien von Azlan sind die Angebote der Hersteller HP, IBM, Dell und Oracle für Vertriebspartner.

Verweigerung von Lieferungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tech Data (Schweiz) GmbH hat Lieferungen in der Schweiz verweigert: «Die Lieferung wurde in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Standard-Compliance-Verfahren und -Richtlinien, den örtlich geltenden Gesetzen und den US- und EU-Bestimmungen, die für uns als multinationales Unternehmen gelten, vorsorglich vorläufig nicht ausgeführt. Tech Data generiert, erstellt und speichert keine Datensätze mit den Namen und Anschriften verbotener Handelspartner. Von daher hat unser Unternehmen keine diskriminierende Entscheidung getroffen. Die Liste mit der Anschrift wurde durch das Office of Foreign Assets Control (OFAC), eine Regierungsstelle der USA, als Bestandteil der Specially Designated Nationals-Liste veröffentlicht. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für den entsprechenden Kunden und haben ihm nach gängiger Praxis angeboten, eine Erklärung zu unterzeichnen die bestätigt, dass keine Verbindung zum auf der Liste genannten Unternehmen besteht, damit die Lieferung ausgeführt werden kann.»[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b techdata.com: About
  2. it-business.de: Tech Data kauft Avnet TS für 2,6 Milliarden Dollar
  3. Keine PCs für Vereine – wegen US-Blacklist, 20 Minuten, 23. November 2017, abgerufen am 23. November 2017.