Telediario

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelTelediario
ProduktionslandSpanien
OriginalspracheSpanisch
Jahr(e)seit 1957
Produktions-
unternehmen
TVE
GenreNachrichtensendung
Erstausstrahlung15. September 1957 auf La 1

Telediario ist eine Hauptnachrichtensendung des spanischen Fernsehsenders TVE (Televisión Española). Es ist die am längsten laufende Nachrichtensendung in der spanischen Fernsehgeschichte seit ihrer ersten Ausstrahlung im Jahr 1957.

Täglich werden drei Telediario-Ausgaben auf den Sendern La 1 und 24 Horas und international auf TVE Internacional ausgestrahlt.[1]

Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Inmaculada Gómez-Lobo
  • Ana Blanco
  • Carlos Franganillo
  • Oriol Nolis
  • Álex Barreiro
  • Alejandra Herranz
  • Ana Roldán
  • Lluís Guilera

Editionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Telediario Matinal
  • Telediario 1
  • Telediario 2
  • Telediario Fin de Semana

Sendezeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montag bis Freitag
  • Telediario Matinal (06:30 Uhr)
  • Telediario 1 (15:00 Uhr)
  • Telediario 2 (21:00 Uhr)
Samstag und Sonntag
  • Telediario Fin de Semana (15.00 Uhr und 21.00 Uhr)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://161.116.18.149/bibliotecaDigital/cinema/filmhistoria/Art.Ardanaz.pdf

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]