Television Cultural Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Television Cultural Center (TVCC)
Television Cultural Center (TVCC)
TVCC, 2007
Basisdaten
Ort: Beijing, Volksrepublik China
Bauzeit: 2004–2009 (ursprünglich)
Eröffnung: 2012
Status: fertiggestellt
Baustil: Dekonstruktivismus [1]
Architekt: Rem Koolhaas, Ole Scheeren
(Office for Metropolitan Architecture)
Nutzung/Rechtliches
Bauherr: CCTV
Technische Daten
Höhe: 159 m
Höhe bis zur Spitze: 159 m
Etagen: 31
Nutzfläche: 575.000
Baustoff: Glas, Titan, Zink (Fassade)

Das Television Cultural Center (TVCC) ist ein multifunktionales Gebäude in Pekings zentralem Geschäftsbezirk (Central Business District - CBD) mit 159 Metern Höhe und 31 Stockwerken.[1] Es liegt gegenüber den China Central Television Headquarters (CCTV). In dem Gebäudekomplex befinden sich ein Theater mit 1500 Plätzen, Kinos, Ausstellungsräume, ein Fünf-Sterne-Hotel mit Konferenzzentrum und Ballsaal, Fernsehstudios und ein Rechenzentrum.[2] Das Hotel ist in dem zentralen Turm untergebracht. Da die Zimmer nur an den Fensterfronten liegen, befindet sich in der Gebäudemitte ein riesiges Atrium.

Baugeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Office for Metropolitan Architecture (OMA) gewann am 20. Dezember 2002 den Bauauftrag vom Beijing International Tendering Co., das TVCC und die CCTV Headquarters zu erbauen. Der Bau begann 2004, die Eröffnung war für Mitte Mai 2009 geplant. Während der Olympischen Sommerspiele 2008 diente das TVCC als Sendezentrale für die ausländischen Fernsehjournalisten.

Bei einem Großbrand am 9. Februar 2009 brannte das TVCC vollkommen aus. Auslöser des Feuers waren illegal gezündete Feuerwerkskörper zum Abschluss des Neujahrsfestes.[3] Der Schaden wurde auf 588 Mio. $ geschätzt, sechzehn Tatverdächtige und der Konstruktionschef wurden festgenommen.[4] Die Sanierungsarbeiten an dem schwer beschädigten Gebäude[5] wurden 2012 beendet.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder und Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: TVCC – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b TVCC. In: emporis.com, aufgerufen am 6. Dezember 2015.
  2. Television Cultural Center. In: Büro Ole Scheeren, aufgerufen am 6. Dezember 2015.
  3. Großbrand mitten in Peking. In: ORF, 10. Februar 2009.
  4. Manuela Zoninsein: New Ideas Surface About TVCC Fire in Beijing. (Memento vom 7. Juli 2012 im Webarchiv archive.is) In: Architectural Record, 13. März 2009.
  5. Kito Nedo: Ole Scheeren – Peking. Kein El Dorado. In: art – Das Kunstmagazin, 5. Mai 2011, Interview.
  6. Television Cultural Center. In: Büro Ole Scheeren, aufgerufen am 6. Dezember 2015.
      Television Cultural Center. In: Office for Metropolitan Architecture, aufgerufen am 6. Dezember 2015.

Koordinaten: 39° 54′ 56″ N, 116° 27′ 28″ O