Telkom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Telkom Group Limited
Logo
Rechtsform Public company
ISIN ZAE000044897
Gründung 1991
Sitz Pretoria, Südafrika
Leitung
Mitarbeiterzahl 19.197 (31. März 2014)[1]
Umsatz 37 Mrd. Rand (2016)[2]
Branche Telekommunikation
Website www.telkom.co.za

Telkom Firmensitz, gesehen vom Church Square, Pretoria, City Center (Blickrichtung: Nordnordwest)

Die Telkom Group ist ein südafrikanischer Telekommunikationsdienstleister mit Sitz in Pretoria. Das Unternehmen bietet Festnetz-, Mobilfunk- und satellitenbasierte Dienstleistungen an, wobei die Festnetztelefonie das größte Geschäftssegment ist. Die Telkom Group betreibt das mit 147.000 Kilometern (Stand: 2015) längste Glasfasernetz in Südafrika sowie mehrere Seekabel-Verbindungen nach Europa und Asien.[3]

Telkom wurde schrittweise teilprivatisiert. Der südafrikanische Staat ist über seine Public Investment Corporation mit 11 Prozent der Anteile nach wie vor größter Einzelaktionär (Stand: 2017).[4]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschäftsbericht 2014
  2. Konzernjahresabschluss 2016
  3. Geschäftbsericht 2015
  4. Top 10 Shareholders, abgerufen am 25. Juni 2017