Teresa (Rizal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Teresa
Lage von Teresa in der Provinz Rizal
Karte
Basisdaten
Region: CALABARZON
Provinz: Rizal
Barangays: 9
Distrikt: 2. Distrikt von Rizal
PSGC: 045814000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 57.755
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 3103 Einwohner je km²
Fläche: 18,61 km²
Koordinaten: 14° 34′ N, 121° 12′ OKoordinaten: 14° 34′ N, 121° 12′ O
Postleitzahl: 1880
Geographische Lage auf den Philippinen
Teresa (Philippinen)
Teresa
Teresa

Teresa ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Rizal, in der Verwaltungsregion IV, Calabarzon. Sie hat 57.755 Einwohner (Zensus 1. August 2015), die in 9 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der zweiten Einkommensklasse auf den Philippinen und als urbanisiert eingestuft.

Teresa liegt im Zentrum der Provinz Rizal. Die Topographie der Gemeinde ist gekennzeichnet durch die südöstlichen Ausläufer der Zentralen Luzon-Ebene und die westlichen Ausläufer der Sierra Madre. Ihre Nachbargemeinden sind Angono im Westen, Antipolo City im Norden, Morong und Binangonan im Süden und Tanay im Osten.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bagumbayan
  • Dalig
  • Dulumbayan
  • May-Iba
  • Poblacion
  • Prinza
  • San Gabriel
  • San Roque
  • Calumpang Santo Cristo

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]