Terri Nunn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Terri Nunn bei einem Auftritt mit ihrer Band „Berlin“ (2010)

Terri Nunn (* 26. Juni 1959[1], nach anderen Quellen 26. Juni 1961[2], in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Terri Nunns Spezialgebiete sind Rockmusik, New Wave, Industrial Rock, Post-Punk, Dance und Synthie Pop. Sie war 1979 Mitbegründerin der kalifornischen Popband Berlin, die mit dem Song Take My Breath Away ihren größten Erfolg landete. 1993 war sie Gastsängerin bei der britischen Rockband The Sisters of Mercy.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Terri Nunn – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Terri Nunn. In: TV.com. CBS Interactive, abgerufen am 26. August 2010.
  2. Terri Nunn. In: IMDb.de. IMDb.com, abgerufen am 26. August 2010.