The Ballad of the Green Berets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Ballad of the Green Berets ist ein 1966 veröffentlichtes Lied geschrieben von Robin Moore, gesungen von Barry Sadler über die Green Berets, eine Spezialeinheit der US-amerikanischen Armee. In den USA erreichte das Lied den ersten Platz der Billboard Hot 100 Charts sowie den ersten Platz in den Popcharts und den zweiten Platz in den Countrycharts.[1]

Es war die meistverkaufte Single des Jahres 1966 in den USA.[2]

Deutsche Fassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lied war in der deutschen Version als Hundert Mann und ein Befehl mit dem Text von Ernst Bader und in der von Freddy Quinn gesungenen Version ein Nummer-eins-Hit in Deutschland.[3] Eine von Heidi Brühl gesungene Version erreichte Platz 8 in den deutschen Charts.[4]

Der deutsche Text ist aus der Sicht des Soldaten geschrieben und stellt den Sinn des Kriegs in Frage, während der englische Text eine Hymne auf die Spezialeinheit darstellt. Heidi Brühl singt den deutschen Text leicht verändert aus der Sicht eines Mädchens, das auf seinen Freund wartet. Das Lied wurde in dem Film Die grünen Teufel als Titelmusik verwendet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Ballad of the Green Berets. Abgerufen am 18. März 2013.
  2. SSgt Barry Sadler: A Portrait of the Man Who Sang "The Ballad of the Green Berets". In: Veterans Today. Abgerufen am 20. Oktober 2016.
  3. Freddy – Hundert Mann und ein Befehl. Abgerufen am 18. März 2013.
  4. Heidi Brühl – Hundert Mann und ein Befehl. Abgerufen am 18. März 2013.