The Cullinan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Cullinan I + II
Union Square Phase 6 North Tower, Union Square Phase 6 South Tower
The Cullinan I + II
Basisdaten
Ort: Hongkong, China
Eröffnung: 2008
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Wong & Ouyang
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnungen
Technische Daten
Höhe: 270 + 270 m
Etagen: 68 + 68
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton;
Fassade: Glas

The Cullinan I + II (chinesisch 天璽 / 天玺Pinyin Tiānxǐ, kantonesisch Tin1 saai2) sind mit 270 Metern und 68 Etagen zwei der höchsten Wolkenkratzer in Hongkong. Die Gebäude wurde 2008 fertiggestellt und gehören dem Union Square Complex an. Ein weiterer Bestandteild dieses Komplexes ist das International Commerce Centre, der höchste Wolkenkratzer in Hongkong mit 484 Metern.

Die nach dem Cullinan-Diamant benannten Gebäude dienen vor allem als Wohnraum. Die Kaufpreise der Wohnungen liegen aktuell (Stand November 2013) bei 32.000 Hongkong-Dollar pro Quadratfuß, das entspricht etwa 33.000 EUR pro Quadratmeter.[1] Die beiden Penthäuser wurden schon während der Bauphase für etwa 30 Millionen Euro angeboten (was einem Quadratmeterpreis von etwa 70.000 Euro entspricht) und waren damit nach Einschätzung des Time-Magazins 2009 die teuersten Apartments der Welt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: The Cullinan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 5,000 jostle for cut-price luxury flats at The Cullinan in West Kowloon. scmp.com. Abgerufen am 6. November 2013.
  2. Hong Kong: The World's Most Expensive Real Estate?. .time.com. Abgerufen am 6. November 2013.

22.305258114.160721Koordinaten: 22° 18′ 19″ N, 114° 9′ 39″ O