The LEGO Ninjago Movie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel The LEGO Ninjago Movie
Originaltitel The LEGO Ninjago Movie
Produktionsland USA, Dänemark
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2017
Länge 101 Minuten
Altersfreigabe FSK 6[1]
Stab
Regie Charlie Bean, Paul Fisher, Bob Logan
Drehbuch Bob Logan, Paul Fisher, William Wheeler, Tom Wheeler, Jared Stern, John Whittington
Produktion Maryann Garger, Roy Lee, Dan Lin, Phil Lord, Chris McKay, Christopher Miller
Musik Mark Mothersbaugh
Schnitt David Burrows, Garret Elkins, Ryan Folsey, Julie Rogers, John Venzon

The LEGO Ninjago Movie ist ein computeranimierter Film, der auf dem Baukastensystem Lego basiert. Der Film kam am 22. September 2017 in den Vereinigten Staaten und am 21. September 2017 in Deutschland in die Kinos.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es geht um sechs Ninjas, die unter der Führung ihres Meisters die Stadt Ninjago vor Angriffen des bösen Garmadon schützen. Garmadon ist der Vater von Lloyd, dem grünen Ninja. Koko ist die Mutter von Lloyd und hat ein großes Geheimnis. Lloyd will außerdem herausfinden, ob doch etwas Gutes in seinem Vater steckt, und versucht mit der Hilfe von Sensei Wu mehr über seinen Vater herauszufinden.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Lloyd Dave Franco Christian Zeiger
Garmadon Justin Theroux Klaus-Dieter Klebsch
Cole Fred Armisen Dirk Stollberg
Nya Abbi Jacobson Magdalena Turba
Koko Olivia Munn Arianne Borbach
Jay Kumail Nanjiani Tobias Nath
Kai Michael Peña Wanja Gerick
Zane Zach Woods Robin Kahnmeyer
Sensei Wu Jackie Chan Stefan Gossler

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für The LEGO Ninjago Movie. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 171600/K).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen