The Pokémon Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Pokémon Company
株式会社ポケモン

Logo
Rechtsform Kabushiki-gaisha
Gründung 1998
Sitz JapanJapan Tokyo
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bellevue (Washington)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London
Website http://www.pokemon.co.jp
http://www.pokemon.com

The Pokémon Company

The Pokémon Company (jap. 株式会社ポケモン, Kabushiki-gaisha Pokemon) ist ein Teilunternehmen von Nintendo und wurde als Marken- und Lizenzname für das erfolgreiche Pokémon-Franchise gegründet. Die Videospiel-Reihe, das Sammelkartenspiel und lizenzierte Merchandising-Artikel werden jedoch von sogenannten Second- und Third-Party-Herstellern wie Game Freak produziert.

Das Unternehmen trat erstmals 1998 mit der Gründung eines Pokémon-Centers in Tokyo in Erscheinung, bevor die Marke Pokémon, Ltd. im Jahr 2000 gegründet wurde. Seither vermarktet Nintendo alle Pokémon-Artikel unter dem Namen The Pokémon Company. Ab 2001 wird in den Copyright-Angaben nahezu aller lizenzierten Pokémon-Produkte neben © Nintendo, © Creatures, Inc. und © GAME FREAK inc. auch © Pokémon. genannt.

Veröffentlichte und in Entwicklung stehende Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Game Boy
Game Boy Color
Game Boy Advance
Nintendo DS
Nintendo 3DS
Nintendo Switch

Mystery-Dungeon-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pokémon Mystery Dungeon - Team Rot und Blau (2005)
  • Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit und Dunkelheit (2007)
  • Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Himmel (2009)
  • ポケモン不思議のダンジョン すすめ!炎の冒険団/いくぞ!嵐の冒険団/めざせ!光の冒険団 (Pokémon Mystery Dungeon: Susume! Honō no Bōkendan / Ikuzo! Arashi no Bōkendan / Mezase! Hikari no Bōkendan) (2009)
  • Pokémon Mystery Dungeon - Portale in die Unendlichkeit (2012)
  • Pokémon Super Mystery Dungeon (2016)

Ranger-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pokémon Ranger (2006)
  • Pokémon Ranger – Finsternis über Almia (2008)
  • Pokémon Ranger – Spuren des Lichts (2010)

Ableger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ポケモンスタジアム (Pokémon Stadium) (1998)
  • Pokémon Trading Card Game (1998)
  • Pokémon Pinball (1999)
  • Pokémon Stadium (1999)
  • Pokémon Puzzle League (2000)
  • Pikachu Genki Dechuu (1998)
  • Pokémon Snap (1999)
  • Pokémon Puzzle Challenge (2000)
  • Pokémon Trading Card Game 2 (2001)
  • Pokémon Stadium 2 (2000)
  • Pokémon Mini (2001)
  • Pokémon Pinball Rubin und Saphir (2003)
  • Pokémon Channel (2003)
  • Pokémon Box: Rubin und Saphir (2003)
  • Pokémon Colosseum (2003)
  • Pokémon XD: Der dunkle Sturm (2005)
  • Pokémon Dash (2004)
  • Pokémon Link! (2005)
  • Pokémon Tsuri Taikai DS (2005)
  • Pokémon Battle Revolution (2006)
  • My Pokémon Ranch (2008)
  • Pokémon Rumble (2009)
  • PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer (2009)
  • Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer (2011)
  • Pokédex 3D (2011)
  • Pokédex 3D Pro (2012)
  • Pokémon Conquest (2012)
  • Pokémon Card Game Asobikata DS (2011)
  • Pokémon Ie Tap? (2011)
  • Pokémon Traumradar (2012)
  • PokéPark 2: Die Dimension der Wünsche (2011)
  • Super Pokémon Rumble (2011)
  • Pokémon Scramble U (2013)
  • Pokémon TRETTA Lab. for Nintendo 3DS (2013)
  • Pokémon Shuffle Mobile (2015)
  • Pokémon Tekken (2016)
  • Pokémon Go (2016)
  • Pokémon Tekken DX (2017)
  • Meisterdetektiv Pikachu (2018)
  • Pokémon Quest (2018)

Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien
  • Pokémon (seit 1997)
  • Poketto Monsutā Saido Sutōrī (ポケットモンスター サイドストーリー, engl. Nebentitel Pocket Monsters Side Stories)
  • Pokémon Chronicles (1998 bis 2004 — Erstausstrahlung: 2005 (GB) bzw. 2006 (USA))
Kinofilme
  • Pokémon Der Film – Mewtu gegen Mew (1998)
  • Pokémon – Die Macht des Einzelnen (1999)
  • Pokémon – Im Bann der Icognito (2000)
  • Pokémon – Die zeitlose Begegnung (2001)
  • Pokémon Heroes – Der Film (2002)
  • Pokémon – Jirachi: Wishmaker (2003)
  • Pokémon – Destiny Deoxys (2004)
  • Pokémon – Lucario und das Geheimnis von Mew (2005)
  • Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres (2006)
  • Pokémon – Der Aufstieg von Darkrai (2007)
  • Pokémon – Giratina und der Himmelsritter (2008)
  • Pokémon – Arceus und das Juwel des Lebens (2009)
  • Pokémon – Zoroark: Meister der Illusionen (2010)
  • Pokémon – Der Film: Schwarz - Victini und Reshiram / Pokémon – Der Film: Weiß - Victini und Zekrom (2011)
  • Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (2012)
  • Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (2013)
  • Pokémon – Der Film: Diancie und der Kokon der Zerstörung (2015)
  • Pokémon – Der Film: Hoopa und der Kampf der Geschichte (2016)
TV-Specials und OVAs
  • Pokémon: Das Superhirn der Mirage-Pokémon (engl. Pokémon: The Mastermind of Mirage Pokémon)
  • Pokémon: Mewtu kehrt zurück (jap. ポケットモンスター ミュウツー! 我ハココニ在リ; engl. Pokémon: Mewtwo Returns)
  • Pokémon Mystery Dungeon: Team Flinke Freunde
  • Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteams Zeit und Dunkelheit
  • Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel – Jenseits von Zeit und Dunkelheit

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]