The Secret Man

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelThe Secret Man
OriginaltitelMark Felt: The Man Who Brought Down the White House
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2017
Länge103 Minuten
AltersfreigabeFSK 0[1]
Stab
RegiePeter Landesman
DrehbuchPeter Landesman
ProduktionRidley Scott,
Giannina Facio,
Marc Butan,
Anthony Katagas,
Peter Landesman,
Steve Richards,
Jay Roach
MusikDaniel Pemberton
KameraAdam Kimmel
SchnittTariq Anwar
Besetzung

The Secret Man (englisch für „Der geheime Mann“, Originaltitel: Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House) ist eine US-amerikanische Spionage-Thriller-Filmbiografie aus dem Jahr 2017. Sie basiert auf der Autobiografie des FBI-Agenten Mark Felt, der als anonyme Quelle den Journalisten Bob Woodward und Carl Bernstein während der Watergate-Affäre diente. Der reguläre US-Kinostart war am 29. September 2017.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sommer 1972 rechnet der Vize-Chef des FBI, Mark Felt, nach dem Tod seines Vorgesetzten J. Edgar Hoover damit, dessen Nachfolger zu werden. US-Präsident Richard Nixon bestimmte jedoch Patrick Gray zum neuen Chef des FBI. Ein Mitarbeiter Felts, der die Ermittlungen in der Watergate-Affäre schnell ad acta legen will, löst in Felt Zweifel am System aus. Er beschließt daraufhin, Journalisten der Washington Post gezielte Hinweise zu geben, die in der Folge zum Rücktritt des US-Präsidenten führen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Drehbuch zu The Secret Man verfasste der ehemalige New-York-Times-Journalist Peter Landesman selber.[3]

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Rotten Tomatoes äußerten sich 35 % der Filmkritiker positiv (ausgewertet wurden 95 Kritiken), während 43 % der Zuschauer den Film positiv bewerteten.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für The Secret Man. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. a b Mark Felt: The Man who brought down The White House. rottentomatoes.com, abgerufen am 14. Januar 2018.
  3. The Secret Man. Filmstarts.de, abgerufen am 15. Januar 2018.