The Split (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelThe Split – Beziehungsstatus ungeklärt
OriginaltitelThe Split
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2017–
Länge 60 Minuten
Episoden 12+ in 2+ Staffeln
Idee Abi Morgan
Musik Isobel Waller-Bridge
Erstausstrahlung 24. April 2018 auf BBC One
Besetzung

The Split – Beziehungsstatus ungeklärt (Originaltitel: The Split) ist eine britische Fernsehserie, die von Abi Morgan geschrieben und erstellt wurde und am 24. April 2018 erstmals in Großbritannien auf BBC One ausgestrahlt wurde. Die Serie folgt dem Leben von Familie Defoe, die alle im Scheidungsrecht für die Familienkanzlei arbeiten, abgesehen von der ältesten Schwester Hannah (Nicola Walker), die für die rivalisierende Kanzlei Noble & Hale arbeitet, und der jüngsten Tochter, die Tagesmutter ist.[1]

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nicola Walker als Hannah Stern, Scheidungsanwältin bei Noble & Hale[1]
  • Stephen Mangan als Nathan Stern, Hannahs Ehemann, Rechtsanwalt[1]
  • Fiona Button als Rose Defoe, Hannahs jüngere Schwester[1]
  • Annabel Scholey als Nina Defoe, Hannahs jüngere Schwester, die in der Familienkanzlei Defoe arbeitet[1]
  • Barry Atsma als Christie Carmichael, Hannahs ehemaliger Freund, der auch bei Noble & Hale arbeitet[1]
  • Stephen Tompkinson als Davey McKenzie, ein Millionär, der sich von seiner Frau scheiden lässt (Staffel 1)[1]
  • Meera Syal als Goldie McKenzie, Daveys Frau und die Sekretärin seiner Firma (Staffel 1)[1]
  • Anthony Head als Oscar Defoe, Hannahs Vater, der sehr lange abwesend war (Staffel 1)[1]
  • Deborah Findlay als Ruth Defoe, Hannahs Mutter und Chefin der Familienkanzlei[1]
  • Rudi Dharmalingam als James Cutler, Roses Verlobter und späterer Ehemann[1]
  • Donna Air als Fi Hansen, eine berühmte Moderatorin, die sich von ihrem Ehemann scheiden lässt(Staffel 2)[2]
  • Ben Bailey Smith als Richie Hansen, Fis Ehemann (Staffel 2)[2]

Nebenrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chukwudi Iwuji als Alexander 'Zander' Hale, Chef von Noble & Hale[1]
  • Kobna Holdbrook-Smith als Glen Peters, Pfarrer, der die Hochzeitszeremonie von Rose und James leitet (Staffel 1)[1]
  • Maggie O'Neill als Yvonne Duchy, Goldies beste Freundin, die eine Affäre mit ihrem Ehemann hat (Staffel 1)[1]
  • Josette Simon als Maya, Oscar Defoes Partnerin (Staffel 1)
  • Mathew Baynton als Rex Pope, ein Stand-up Comedian[1]
  • Elizabeth Roberts als Liv Stern, Hannahs und Nathans ältere Tochter[1]
  • Mollie Cowen als Tilly Stern, Hannahs und Nathans jüngere Tochter[1]
  • Toby Oliver als Vinnie Stern, Hannahs und Nathans Sohn[1]
  • Ellora Torchia als Maggie Lavelle, Angestellte bei Noble & Hale[1]
  • Brenock O'Connor als Sasha, Liv Sterns Freund (Staffel 1)
  • Damien Molony als Tyler Donaghue, Zanders Verlobte (Staffel 2)
  • Ian McElhinney als Prof Ronnie, ein Freund von Hannah Sterns Mutter (Staffel 2)

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Vereinigtes Königreich Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(U.K.)
1 1 Folge 1 Episode 1 24. April 2018 23. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan 6,89 Mio.
2 2 Folge 2 Episode 2 1. Mai 2018 23. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan 5,62 Mio.
3 3 Folge 3 Episode 3 8. Mai 2018 23. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan, Jane Eden 5,38 Mio.
4 4 Folge 4 Episode 4 15. Mai 2018 23. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan 5,26 Mio.
5 5 Folge 5 Episode 5 22. Mai 2018 23. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan, Louise Ironside 5,69 Mio.
6 6 Folge 6 Episode 6 29. Mai 2018 24. März 2021 Jessica Hobbs Abi Morgan 5,54 Mio.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Vereinigtes Königreich Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(U.K.)
7 1 Folge 7 Episode 1 11. Februar 2020 24. März 2021 Paula Van Der Oest Abi Morgan 6,46 Mio.
8 2 Folge 8 Episode 2 18. Februar 2020 24. März 2021 Paula Van Der Oest Abi Morgan 4,82 Mio.
9 3 Folge 9 Episode 3 25. Februar 2020 25. März 2021 Paula Van Der Oest Abi Morgan, Matt Jones
10 4 Folge 10 Episode 4 2. März 2020 25. März 2021 Joss Agnew Abi Morgan, Matt Jones
11 5 Folge 11 Episode 5 10. März 2020 25. März 2021 Joss Agnew Abi Morgan
12 6 Folge 12 Episode 6 17. März 2020 25. März 2021 Joss Agnew Abi Morgan

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die FAZ rezensiert Heike Hupertz dass die Serie mit klugen Dialogen und Handlungswendungen punktet und dass das Familienrecht kompliziert, emotional, abgründig und realitätsnah dargestellt wird. „The Split“ sei durch die enge Verbindung von Rechtssphäre und Familiendramen als Anwaltsserie gelungen.[3]

Die Zeit hingegen meint dass Auch wenn die Darstellerinnen der beiden ungleichen Schwestern Hannah (Nicola Walker) und Nina (Annabel Scholey) durchaus überzeugen..., die Geschichte nicht über die übliche einer dysfunktionalen Familiendynastie hinaus... ginge.[4]

Die Kleine Zeitung schreibt: Die BBC-Serie "The Split - Beziehungsstatus ungeklärt", von der es bisher zwei Staffeln gibt, ist fantastisch, realitätsnah und packend erzählt. ... Die britische Serie brilliert aber mit feiner Figurenzeichnung, packenden Geschichten, starken Plots und äußerst pointierten Dialogen, die Klischees großzügig umschiffen.[5]

Auf swr.de heißt es dass die Dramatikerin und Drehbuchautorin Abi Morgan mit „The Split“ ein sehr zeitgemäßes Beziehungsnetz aus komplexen Figuren und treffenden Dialogen hingelegt habe.[6]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde im August 2016 in Auftrag gegeben.[7] Im Februar 2021 wurde bekannt dass BBC und SundanceTV eine finale dritte Staffel in Auftrag gegeben haben.[8]

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Deutschland wird The Split unter dem Titel The Split – Beziehungsstatus ungeklärt 2021 von dem Sender NDR ausgestrahlt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s Denise Petski: 'The Split': SundanceTV & BBC One Round Out Cast For Abi Morgan Drama Series. In: Deadline.com. 28. Juni 2017.
  2. a b Jenn Selby: The Split season 2 cast: who stars with Nicola Walker in the new series, and when it starts on BBC One tonight. 11. Februar 2020. Abgerufen im 22 February 2020.
  3. TV-SERIE „THE SPLIT“ Die Kinder zahlen den Preis FAZ, abgerufen am 10. April 2021
  4. Die besten TV-Serien im April Die Zeit, abgerufen am 10. April 2021
  5. BBC-Serie"The Split": So gut kann scheiden sein Kleine Zeitung, abgerufen am 10. April 2021
  6. „The Split“: Britische Anwalts-Serie zeigt Trennungs-Profis unter sich swr.de, abgerufen am 10. April 2021
  7. Nancy Tartaglione: BBC One Orders Drama 'The Split' From Abi Morgan; Thandie Newton Joins 'Line Of Duty' Season 4 – Edinburgh. In: Deadline.com. 24. August 2016.
  8. The Split: 3. und letzte Staffel bestellt serienjunkies.de, abgerufen am 9. April 2021