The Vanguard Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Vanguard Group
Rechtsform Incorporated
Gründung 1975
Sitz Malvern, Pennsylvania, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Leitung F. William McNabb III[1]
Mitarbeiterzahl 14.000[2]
Branche Investmentfonds
Website www.vanguard.com
Stand: 31. Dezember 2015

Die Vanguard Group ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister mit Sitz in Malvern, Pennsylvania im Großraum Delaware Valley. Mit über drei Billionen US-Dollar an Assets under management ist das Unternehmen derzeit der größte Anleihefonds und nach BlackRock der zweitgrößte Vermögensverwalter der Welt.[3] Gegründet wurde Vanguard im Jahr 1975 von John C. Bogle. Der Erfolg des Unternehmens beruht auf dem Verkauf von Indexfonds an Anleger, die günstiger angeboten werden als aktiv gemanagte Fonds. Derzeit arbeiten mehr als 14.000 Mitarbeiter für Vanguard.[2] Niederlassungen befinden sich rund um den Globus, an allen wichtigen Finanzplätzen der Welt.

Geschäftstätigkeit in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem 26. Oktober 2017 sind 23 Indexfonds von Vanguard auch an den deutschen Börsen Xetra und der Börse Frankfurt handelbar.[4][5][6] Vanguard gilt damit am deutschen Markt als Spätstarter unter den Anbietern von Indexfonds.[7]

Investments[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vanguard ist unter anderem an folgenden Unternehmen beteiligt:

Beteiligung Anteile Stand und Quelle
Aixtron 3,32 % 21. Oktober 2011[8]
Alphabet Inc. A 7,10 % 20. September 2018[9]
Apple 6,64 % 15. Dezember 2017[10]
Caterpillar 7,25 % 31. Dezember 2017[11]
Deere & Company 5,9 % 31. Dezember 2017[12]
Delivery Hero 3,07 % 11. Mai 2018[13]
Diebold Nixdorf 5,13 % 22. September 2016[14]
HelloFresh 5,2 % 21. November 2017[13]
home24 7,45 % 29. Juni 2018[13]
McCormick&Co 11,4 % 7. April 2019[15]
Neenah, Inc. 5,7 % 31. Dezember 2017[16]
PayPal 6,80 % 3. April 2018[17]
Zalando 3,03 % 25. April 2016[13]

Eigentümerstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vanguard Group ist nicht börsennotiert, sondern gehört den in den USA domizilierten Vanguard Fonds und ETFs. Diese wiederum gehören den Anlegern, die in diese Fonds investieren. Daraus ergibt sich also eine genossenschaftsähnliche Eigentümerstruktur.[18]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Our management team
  2. a b Fast facts about Vanguard vanguard.com
  3. Vanguard Der größte Anleihefonds der Welt FAZ vom 10. Mai 2015
    The World’s 500 Largest Asset Managers – Year end 2014 Tower Watson
  4. Deutsche Börse Cash Market: Deutsche Börse Cash Market - Deutsche Börse begrüßt Vanguard als neuen ETF-Emittenten. Abgerufen am 26. November 2017.
  5. Vanguard Germany | KIIDS | Vanguard Germany. Abgerufen am 26. November 2017.
  6. Markus Jordan: Vanguard startet in Deutschland – 23 ETFs sind nun handelbar. In: EXtra-Magazin - Alles über ETFs. 26. Oktober 2017 (extra-funds.de [abgerufen am 26. November 2017]).
  7. Markt für Indexfonds: Vanguard ist Spätstarter in Deutschland. (handelsblatt.com [abgerufen am 26. November 2017]).
  8. Meldepflichtiger / Tochterunternehmen (T): Vanguard International Growth Fund, auf www.bafin.de, abgerufen am 20. September 2018.
  9. Alphabet Inc. (A) (ehemals Google) Aktie | Firmenprofil | Termine | A14Y6F | US02079K3059. In: www.onvista.de. Abgerufen am 25. März 2016.
  10. DEF-14A-Report. In: www.sec.gov. Abgerufen am 20. September 2018.
  11. DEF-14A-Report. In: www.sec.gov. Abgerufen am 20. September 2018.
  12. DEF-14A-Report. In: www.sec.gov. Abgerufen am 20. September 2018.
  13. a b c d Meldepflichtiger / Tochterunternehmen (T): VANGUARD WORLD FUND, auf www.bafin.de, abgerufen am 20. September 2018.
  14. Meldepflichtiger / Tochterunternehmen (T): Vanguard Index Funds, auf www.bafin.de, abgerufen am 20. September 2018.
  15. MCCORMICK Unternehmensprofil | Informationen über MCCORMICK. Abgerufen am 7. April 2019.
  16. DEF-14A-Report. In: www.sec.gov. Abgerufen am 20. September 2018.
  17. DEF-14A-Report. Abgerufen am 20. September 2018.
  18. Über uns | Vanguard Germany. Abgerufen am 26. November 2017.