The World’s 50 Best Restaurants

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

The World’s 50 Best Restaurants ist eine Liste, die seit 2002 – mit Ausnahme des Pandemiejahres 2020 – jährlich im April in London veröffentlicht wird und das Ziel hat, die fünfzig besten Restaurants der Welt zu benennen.[1]

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitschrift Restaurant Magazine organisiert seit 2002 alljährlich die Herausgabe der Liste.[2] Zu ihrer Erstellung wird die Welt in 26 Regionen unterteilt, für jede sind 40 Fachleute zuständig.[1] Jeder Regionsrat hat einen Vorsitzenden. Obwohl die Liste „Die 50 besten Restaurants der Welt“ heißt, werden 100 Restaurants aufgeführt.

Seit dem Jahr 2019 dürfen Restaurants, die ein Mal die Liste angeführt haben, nicht mehr wiedergewählt werden.[3]

Im Jahr 2019 umfasst die Liste in ihrer erweiterten Form ausnahmsweise 120 Restaurants.[4] Das ist dem 120-jährigen Geburtstag des Sponsors San Pellegrino geschuldet.

Platz 1 bis 3 der Jahreslisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1. Platz 2. Platz 3. Platz
2022 Danemark Geranium Peru Restaurant Central SpanienSpanien Disfrutar
2021 Danemark Noma Danemark Geranium SpanienSpanien Asador Etxebarri
2020 Keine Wertung Keine Wertung Keine Wertung
2019 FrankreichFrankreich Mirazur Danemark Noma SpanienSpanien Asador Etxebarri
2018 ItalienItalien Osteria Francescana SpanienSpanien El Celler de Can Roca FrankreichFrankreich Mirazur
2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eleven Madison Park ItalienItalien Osteria Francescana SpanienSpanien El Celler de Can Roca
2016 ItalienItalien Osteria Francescana SpanienSpanien El Celler de Can Roca Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eleven Madison Park
2015 SpanienSpanien El Celler de Can Roca ItalienItalien Osteria Francescana Danemark Noma
2014 Danemark Noma SpanienSpanien El Celler de Can Roca ItalienItalien Osteria Francescana
2013 SpanienSpanien El Celler de Can Roca Danemark Noma ItalienItalien Osteria Francescana
2012 Danemark Noma SpanienSpanien El Celler de Can Roca SpanienSpanien Mugaritz
2011 Danemark Noma SpanienSpanien El Celler de Can Roca SpanienSpanien Mugaritz
2010 Danemark Noma SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck
2009 SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck Danemark Noma
2008 SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck FrankreichFrankreich Pierre Gagnaire
2007 SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck FrankreichFrankreich Pierre Gagnaire
2006 SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck FrankreichFrankreich Pierre Gagnaire
2005 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck SpanienSpanien El Bulli Vereinigte StaatenVereinigte Staaten The French Laundry
2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten The French Laundry Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich The Fat Duck SpanienSpanien El Bulli
2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten The French Laundry SpanienSpanien El Bulli Monaco Le Louis XV
2002 SpanienSpanien El Bulli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Restaurant Gordon Ramsay Vereinigte StaatenVereinigte Staaten The French Laundry

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ferran Adrià charakterisiert die Preisverleihung als „das große Fest der Weltküche, das mit einem großen Medienecho einhergeht“. Die Liste selbst sei ein Thermometer der heißen Orte, der Menschen, die etwas der Kreativität wegen riskieren.[5]

Mehrere Restaurantkritiker bezeichnen diese Liste als unseriös.[6][7][8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b theworlds50best.com (Memento vom 15. Januar 2013 im Internet Archive)
  2. theworlds50best.com (Memento vom 15. Januar 2013 im Internet Archive)
  3. Beste Restaurants der Welt fliegen aus der "Pellegrino-Liste". Abgerufen am 25. Juni 2019.
  4. 2019 51-120 List - W50B. Abgerufen am 14. Oktober 2019 (englisch).
  5. Rosa Rivas: La quiniela de los 50 principales. In: El País. 27. April 2012, ISSN 1134-6582 (elpais.com [abgerufen am 7. Mai 2022]).
  6. 50 Best: Besoffene Köche, gierige Kritiker | BISS. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  7. The World’s 50 Most Hyped Restaurants. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  8. Que faut-il penser des World's 50 Best Restaurants 2013 ? In: Et toque ! - Lexpress Styles Blog. 29. April 2013, abgerufen am 7. Mai 2022 (französisch).