Thomas (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thomas ist ein insbesondere britischer und französischer Familienname, abgeleitet von dem gleichlautenden männlichen Vornamen.[1] Zur Etymologie des christlichen Namens siehe unter Thomas.

Der Name Thomas ist zudem ein gängiger Familienname in Deutschland, der Niederlande, Dänemark und im Süden Indiens (Thomaschristen).[2][3] In Großbritannien ist der Nachname Thomas weit verbreitet, aber besonders häufig in Wales und Cornwall.[4] Mit mehr als 230.000 Menschen mit diesem Namen ist es der zehnthäufigste Familienname im Vereinigten Königreich.[5] In Frankreich ist Thomas mit mehr als 100.000 Menschen mit diesem Namen nach Martin und Bernard der dritthäufigste Familienname.[6] In Deutschland zählt Thomas zu den 100 häufigsten Familiennamen.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ulrich Thomas (* 1968), deutscher Politiker (CDU)
  • Uwe Thomas (* 1938), deutscher Physiker, Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD)

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thomas auf surnames.behindthename.com (engl.)
  2. Thomas Bedeutung des Familiennames & Statistik, forebears.co.uk
  3. Thomas Family History, ancestry.com (engl.)
  4. Surname Map for Thomas in Britain, Ireland and Mann, celticfamilymaps.com (Memento des Originals vom 12. September 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.celticfamilymaps.com (engl.)
  5. British Surnames (engl.)
  6. Top 20 des noms les plus portés en France, genealogie.com (franz.)