Thomas Cup 1967

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die siebente Auflage des Thomas Cups, der Weltmeisterschaft für Herrenmannschaften im Badminton, fand 1967 in Jakarta in Indonesien statt. Sieger wurde das Team aus Malaya, welches damit seinen vierten Titel erringen konnte.

Vorrunden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europazone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dänemark und England direkt für die europäische Endrunde qualifiziert.

Vorrundengruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                 
1 IrlandIrland Irland 7  
4 NorwegenNorwegen Norwegen 2  
    IrlandIrland Irland 0
    SchwedenSchweden Schweden 9
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 3
3 SchwedenSchweden Schweden 6  

Vorrundengruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                 
1 Sudafrika 1961Südafrika Südafrika w.o.  
4 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR  
    Sudafrika 1961Südafrika Südafrika 6
    SchottlandSchottland Schottland 3
2 SchottlandSchottland Schottland 7
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 2  

Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                 
1 Sudafrika 1961Südafrika Südafrika 6  
4 EnglandEngland England 3  
    Sudafrika 1961Südafrika Südafrika 1
    DanemarkDänemark Dänemark 8
2 DanemarkDänemark Dänemark 5
3 SchwedenSchweden Schweden 4  

Asienzone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelverteidiger Indonesien direkt für die Finalrunde qualifiziert.

  Halbfinale Finale
                 
1 Malaya FoderationFöderation Malaya Malaya 8  
4 IndienIndien Indien 1  
    Malaya FoderationFöderation Malaya Malaya 8
    PakistanPakistan Pakistan 1
2 PakistanPakistan Pakistan 7
3 CeylonCeylon Ceylon 2  

Australasien-Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                 
1 JapanJapan Japan 9  
4 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0  
    JapanJapan Japan 9
    AustralienAustralien Australien 0
2 AustralienAustralien Australien
3 bye  

Panamerikazone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
  1 JamaikaJamaika Jamaika w.o.  
8 ThailandThailand Thailand  
    JamaikaJamaika Jamaika 0  
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 9  
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
5 bye  
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5
    KanadaKanada Kanada 4
3 KanadaKanada Kanada  
6 bye  
  KanadaKanada Kanada 9
    Mexiko 1934Mexiko Mexiko 0  
2 Mexiko 1934Mexiko Mexiko
  7 bye  

Internzonenturnier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde

MalaysiaMalaysia Malaysia 7–2 DanemarkDänemark Dänemark
JapanJapan Japan 7–2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

2. Runde

MalaysiaMalaysia Malaysia 6–3 JapanJapan Japan

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malaysia
6
Jakarta, Indonesien
9. bis 10. Juni 1967
Indonesien
3
1 2 3
1 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Aik Huang
Rudy Hartono
6
15
8
15
   
2 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Aik Huang
Ferry Sonneville
15
2
15
4
   
3 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Yew Cheng Hoe
Rudy Hartono
5
15
9
15
   
4 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Yew Cheng Hoe
Ferry Sonneville
15
9
15
7
   
5 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Teh Kew San
Muljadi
15
18
4
15
   
6 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Yee Khan / Ng Boon Bee
A. P. Unang / Darmawan Saputra
15
6
15
7
   
7 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Aik Huang / Teh Kew San
Muljadi / Agus Susanto
16
2
15
18
15
12
 
8 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Yee Khan / Ng Boon Bee
Muljadi / Agus Susanto
15
2
13
18[1], [2]
  abgebrochen
9 Malaya FoderationFöderation Malaya
IndonesienIndonesien
Tan Aik Huang / Teh Kew San
A. P. Unang / Darmawan Saputra
        Malaysia zugesprochen

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seiten von tangkis.tripod.com (Memento vom 14. Dezember 2006 im Internet Archive)
  2. Mike's Badminton Populorum