Thomas Cup 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die achte Auflage des Thomas Cups, der Weltmeisterschaft für Herrenmannschaften im Badminton, fand 1970 statt. Sieger wurde das Team aus Indonesien, welches sich für die umstrittene Niederlage gegen Malaysia bei der letzten Austragung 1967 revanchieren konnte.

Teams[Bearbeiten]

Australasienzone

Asienzone

Europazone

Panamerikazone

Qualifikation[Bearbeiten]

Australasienzone[Bearbeiten]

1. Runde

NeuseelandNeuseeland Neuseeland 8–1 AustralienAustralien Australien Melbourne, Australien
SingapurSingapur Singapur bye

Finalrunde

NeuseelandNeuseeland Neuseeland 7–2 SingapurSingapur Singapur Christchurch, Neuseeland

Asienzone[Bearbeiten]

JapanJapan Japan 9–0 Hongkong 1959Hongkong Hongkong Hongkong
ThailandThailand Thailand 9–0 PakistanPakistan Pakistan Bangkok, Thailand
ThailandThailand Thailand 9–0 CeylonCeylon Ceylon Colombo, Ceylon
IndonesienIndonesien Indonesien 7–2 IndienIndien Indien Jaipur, Indien
IndonesienIndonesien Indonesien 6–3 ThailandThailand Thailand Bangkok, Thailand

Finalrunde

IndonesienIndonesien Indonesien 5–4 JapanJapan Japan Kyoto, Japan

Europazone[Bearbeiten]

1. Runde

IrlandIrland Irland 5–4 NiederlandeNiederlande Niederlande Ballymena, Nordirland
SchwedenSchweden Schweden 7–2 SchottlandSchottland Schottland Göteborg, Schweden
EnglandEngland England 7–2 DeutschlandDeutschland Deutschland Bracknell, England
NorwegenNorwegen Norwegen bye

2. Runde

SchwedenSchweden Schweden 9–0 IrlandIrland Irland Ballymena, Nordirland
EnglandEngland England 9–0 NorwegenNorwegen Norwegen Wells, England

3. Runde

SchwedenSchweden Schweden 7–2 Sudafrika 1961Südafrika Südafrika Haarlem, Niederlande
DanemarkDänemark Dänemark 6–3 EnglandEngland England Blackburn, England

Finalrunde

DanemarkDänemark Dänemark 8–1 SchwedenSchweden Schweden Kopenhagen, Dänemark

Panamerikazone[Bearbeiten]

1. Runde

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 8–1 PeruPeru Peru Lima, Peru
MexikoMexiko Mexiko bye
KanadaKanada Kanada bye
JamaikaJamaika Jamaika bye

2. Runde

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7–2 MexikoMexiko Mexiko San Diego, USA
KanadaKanada Kanada WO JamaikaJamaika Jamaika

Finalrunde

KanadaKanada Kanada 6–3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Calgary, Kanada

Interzonenturnier[Bearbeiten]

1. Runde

IndonesienIndonesien Indonesien 9–0 NeuseelandNeuseeland Neuseeland

2. Runde

IndonesienIndonesien Indonesien 9–0 KanadaKanada Kanada
MalaysiaMalaysia Malaysia 5–4 DanemarkDänemark Dänemark

Finale[Bearbeiten]

Indonesien
7
Kuala Lumpur, Malaysia
5. und 6. Juni 1970
Malaysia
2
1 2 3
1 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Muljadi
Punch Gunalan
15
9
15
5
   
2 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Rudy Hartono
Abdul Rahman Mohamed
15
12
15
2
   
3 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Rudy Hartono / Indra Gunawan
Tan Aik Huang / Ng Tat Wai
15
9
15
11
   
4 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Indratno / Mintarja
Ng Boon Bee / Punch Gunalan
7
15
15
13
10
15
 
5 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Darmadi
Tan Aik Huang
12
15
12
15
   
6 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Muljadi
Abdul Rahman Mohamed
15
5
15
5
   
7 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Rudy Hartono
Punch Gunalan
17
16
12
15
15
3
 
8 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Rudy Hartono / Indra Gunawan
Ng Boon Bee / Punch Gunalan
9
15
17
16
15
6
 
9 IndonesienIndonesien
Malaya FoderationFöderation Malaya
Indratno / Mintarja
Tan Aik Huang / Ng Tat Wai
10
15
18
16
15
10
 

Referenzen[Bearbeiten]