Thomas Fatzinek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Fatzinek (vor einem vergrößerten Linoldruck an der Katholischen Privatuniversität Linz 2017)
Tom Fatz vor der Besichtigung einer Brauerei im Mostviertel

Thomas Fatzinek (* 1965 in Linz) ist ein österreichischer Comiczeichner und -autor sowie Illustrator.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas Fatzinek brach mit 15 Jahren die Schule ab und begann eine Lehre als Lithograph. Danach zog er nach Wien und übte zahlreiche Tätigkeiten aus, unter anderem als Altenhelfer, Häftlingsbetreuer, Lagerarbeiter, Siebdrucker, Spengler, Leiharbeiter, Scanner Operator, Briefträger und Zugfahrer im Zoo Schönbrunn. Nebenbei arbeitete er stets als Illustrator für verschiedene Zeitungen, etwa Augustin, Lin_c, Um:druck, Kriminaljournal, Kriminaljournal-Kochbuch, Die Zukunft, und studierte an der Wiener Kunstschule. 2004 schloss er sein Studium mit der Diplomprüfung ab.[1] Seither arbeitet er als politischer Comiczeichner und unterrichtet an der Kunstschule Wien.[2]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. tomfatz.net: Biografie
  2. kunstschule.wien: Team
  3. SPÖ-Klub: Vernissage und Ausstellung: Thomas Fatzinek: Als die Nacht begann. Comics; abgerufen am 4. April 2018
  4. https://ku-linz.at/universitaet/aktuelles/detail/news/im-vorbeigehen-ii12-kunstgespraech-zur-mittagszeit/?no_cache=1
  5. https://derstandard.at/2000058492011/Comics-Helden-und-Maeuse-im-Kampf-gegen-die-Nazis
  6. http://sebd2017.blogspot.co.at/search?q=fatzinek
  7. https://www.mexikoplatz.org
  8. http://novafestival.rs/sr/events/evropsko-nasledje-u-savremenom-stripu-i-ilustraciji/