Thomas Goritzki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thomas Goritzki (* 1952 in Oberndorf am Neckar) ist ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas Goritzki wohnt derzeit in Köln. Er hat schon in einer Vielzahl von Fernsehproduktionen mitgewirkt und ist auch als Theaterregisseur tätig. 2017 heiratete er seine langjährige Lebensgefährtin Tatjana Clasing.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1990: Der zerbrochene Krug (Staatstheater Stuttgart)
  • 1990: Alkestis (Staatstheater Stuttgart)
  • 1996: Angels in Amerika (Theater Essen)
  • 1997: Groß und Klein (Theater Essen)
  • 1998: Geschichten aus dem Wienerwald (Bühnen der Stadt Köln)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]