Thomas Hunter (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Hunter

Thomas Hunter (* 19. Dezember 1932 in Savannah, Georgia; † 27. Dezember 2017 in Norwalk, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hunter nahm Schauspielunterricht in New York City, u. a. bei Uta Hagen und Wynn Handman. Nach Aufträgen als Model und für Werbespots verschaffte ihm sein Bekannter, der Sänger Johnny Mercer, eine Rolle im 1965 gedrehten Spielfilm What Did You Do in the War, Daddy?. Ein Zufallstreffen mit Dino De Laurentiis führte zu Auftritten in Europa, meist für italienisch produzierte Genrefilme, denen er bis 1976 treu blieb. Daneben leitete er eine Schauspielgruppe in Rom, die im Gewölbe einer Kirche spielte.

Mitte der 1970er Jahre in die Vereinigten Staaten zurückgekehrt, widmete sich Hunter dem Schreiben von Bühnenstücken und gelegentlich dem von Drehbüchern, so für Der letzte Countdown aus dem Jahr 1980. Er lebte in Rhode Island.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Thomas Hunter – Sammlung von Bildern