Thomas Mitchell (Fußballtrainer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Thomas Mitchell
Spielerinformationen
Name Thomas Brown Mitchell
Geburtstag 1843
Geburtsort KirkmahoeSchottland
Sterbedatum August 1921
Sterbeort BlackburnEngland
Stationen als Trainer
Jahre Station
1884–1896
1897–1898
Blackburn Rovers
Woolwich Arsenal

Thomas Brown Mitchell (* 1843 in Kirkmahoe, Schottland; † August 1921 in Blackburn, England) war ein schottischer Fußballtrainer.

Mitchell verließ seine Heimat Schottland um 1867. 1884 wurde er der erste hauptamtliche Trainer der Blackburn Rovers, die vorher von einer Auswahl von Spielern betreut worden waren. Er blieb bis 1896 in Blackburn und führte den Verein zwischen 1884 und 1891 zu fünf Siegen im FA Cup.

1897 übernahm er Woolwich Arsenal, wie der FC Arsenal seinerzeit hieß. Allerdings blieb er nur sieben Monate im Amt, ehe er im März 1898 den Verein als Fünftplatzierten der Second Division verließ.

Später kehrte Mitchell zu den Blackburn Rovers zurück, übernahm jetzt aber andere Funktionen im Verein.