Thomas River (Gascoyne River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas River
Daten
Lage Western Australia (Australien)
Flusssystem Gascoyne River
Abfluss über Gascoyne River → Indischer Ozean
Quelle Double Peak (Waldburg Range)
24° 37′ 53″ S, 117° 11′ 39″ O
Quellhöhe 463 m[1]
Mündung Gascoyne River bei WoolshedKoordinaten: 24° 43′ 38″ S, 116° 15′ 0″ O
24° 43′ 38″ S, 116° 15′ 0″ O
Mündungshöhe 294 m[1]
Höhenunterschied 169 m
Länge 127 km[1]
Linke Nebenflüsse Pink Hills Creek, Coondoondoo Creek
Durchflossene Seen Murrumburra Pool
Gemeinden Woolshed

Der Thomas River ist ein Fluss im Zentrum des australischen Bundesstaates Western Australia. Er liegt in der Region Gascoyne.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flusslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt südlich des Double Peak in der Waldburg Range und fließt nach Westen bis zu seiner Mündung in den Gascoyne River der Polizeistation Woolshed.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durchflossene Seen[1][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bodenschätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Goldabbaugebiet Thomas River – Gascoyne fand man in größeren Mengen Gold und Zinn.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Map of Thomas River, WA. Bonzle.com