Thomas Robins (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thomas Robins (* vor 1995 in Neuseeland) ist ein neuseeländischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wurde in Sydney geboren, und ist Schauspieler in neuseeländischen Filmproduktionen. Berühmt wurde er in Neuseeland, da er in der Frühstückfernsehshow Squirt die Rolle des Wirtes spielt. 2003 wurde er auch auf internationaler Ebene bekannt, da er in Peter Jacksons drittem Teil der Herr-der-Ringe-Trilogie Smeagols Cousin Deagol spielt. Heute lebt er in Sydney mit seiner Frau und zwei Töchtern.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]