Thomas Wydler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Wydler (* 9. Oktober 1959 in Zürich) ist ein Schweizer Musiker und seit 1985 Schlagzeuger der Band Nick Cave and the Bad Seeds. Bevor er zu der australischen Band stieß, war er Mitglied der experimentellen Rockband Die Haut und trat Anfang der 1980er Jahre gemeinsam mit Mark Reeder und dem Human-League-Techniker Adrian Wright unter dem Namen Die Unbekannten auf. Wydler hatte seinen ersten Auftritt mit Nick Cave and the Bad Seeds auf der Platte Kicking Against The Pricks und ist eines der am längsten aktiven Bandmitglieder.

Wydler hat verschiedene Nebenaktitäten, so arbeitet er auch als Sänger, Schlagzeuglehrer, Komponist und produziert Filmmusik. Er arbeitet seit Jahren mit dem Filmregisseur Uli M Schueppel zusammen, zu dessen Filmen er oft Filmmusik und -songs beisteuerte. Wydler hat ein Kind mit der Sängerin Annika Line Trost, ist verheiratet und lebt in Berlin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]