Thunder Dolphin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thunder Dolphin
Thunder Dolphin
Daten
Standort LaQua
(Bunkyō, Japan)
Typ Stahl – sitzend
Modell Mega Coaster
Antriebsart Kabellifthill
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 1. Mai 2003
Länge 1067 m
Höhe 80 m
Abfahrt 67 m
max. Gefälle 80°
max. Geschwindigkeit 130 km/h
Fahrtzeit 1:30 min
Elemente 45,5° steiler Lifthill
Inversionen 0

Thunder Dolphin (jap. サンダードルフィン, Sandā Dorufin) in LaQua im japanischen Bunkyō ist eine Stahlachterbahn vom Modell Mega Coaster des Herstellers Intamin, die am 1. Mai 2003 eröffnet wurde.

Mit ihrer Höhe von 80 Metern gilt sie zurzeit als die achthöchste Achterbahn mit geschlossenem Schienenkreislauf auf der Welt. Auf den Plätzen vor ihr liegen Kingda Ka, Top Thrill Dragster, Fury 325, Steel Dragon 2000, Millennium Force, Leviathan und Intimidator 305.

Die 1067 Meter lange Strecke führt sowohl durch ein Gebäude auf der rechten Seite wie durch ein Riesenrad.

Züge & Lift[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Züge von Thunder Dolphin besitzen jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Der 80 Meter hohe Lifthill besitzt eine vertikale Neigung von 45,5°.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 35° 42′ 22,8″ N, 139° 45′ 11,8″ O