Tianyu Auto Joint

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tianyu Auto Joint Corp.
Rechtsform
Gründung 1989
Auflösung 2011
Sitz Chengdu, Volksrepublik China
Branche Automobilhersteller

Tianyu Auto Joint Corp. war ein Hersteller von Automobilen aus der Volksrepublik China.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Chengdu begann 1989 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete Yemingzhu.[1] 2011 endete die Produktion.[2]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Modell war 1989 der YMX 5010 X.[1] Dies war eine Limousine.[1] Ein Vierzylindermotor mit 800 cm³ Hubraum trieb die Fahrzeuge an.[1]

Davon abgeleitet war der Pick-up YMX 1010.[1]

1997 folgte eine größere viertürige Limousine.[1] Ein Vierzylindermotor mit 869 cm³ Hubraum und 52 PS Leistung ermöglichte 134 km/h Höchstgeschwindigkeit.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1774. (englisch)
  2. d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)