Tiburtiustag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tiburtiustag ist der 14. April. Er ist in der katholischen und orthodoxen Kirche der Gedenktag für den heiligen Märtyrer Tiburtius von Rom, der an diesem Tag auch beigesetzt wurde.[1]

Für den Tiburtiustag gilt eine Wetterregel:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tiburtius von Rom im Ökumenischen Heiligenlexikon. Abgerufen am 11. Mai 2017.