Ticker (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Ticker
Originaltitel Ticker
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2001
Länge 92 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Albert Pyun
Drehbuch Paul B. Margolis
Produktion Albert Pyun,
Ken Aguado,
Randall Emmett,
George Furla,
Paul Rosenblum
Musik Serge Colbert
Kamera Philip Alan Waters
Schnitt Cari Coughlin,
Ken Morrisey
Besetzung

Ticker ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahre 2001. Regie führte B-Filmer Albert Pyun. Der Film kam direkt auf DVD bzw. Video heraus.

Inhalt[Bearbeiten]

Alex Swan ist ein Bombenleger, der seine „Arbeit“ als Kunst versteht. Detective Nettles kommt ihm auf die Spur, kann jedoch nur Swans Freundin festnehmen. Um diese freizupressen, kündigt Swan neue Bombenanschläge an. Nettles arbeitet mit dem Bombenexperten Frank Glass um Swan endgültig zur Strecke zu bringen. Hierfür setzten sie dessen Freundin als Lockvogel auf freien Fuß.

Kritik[Bearbeiten]

„Simpel strukturierter, routiniert inszenierter Actionfilm nach gängigen Mustern des Genres. Dennis Hopper steigt einmal mehr in die Niederung des B-Film-Fieslings hinab.“

Lexikon des Internationalen Films

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Film wurde innerhalb von 12 Tagen gedreht.
  • Das Budget betrug 25 Millionen US Dollar.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Der Film gewann 2002 den Home Entertainment Award in der Kategorie Best Renting Direct-To-Video Title by an Independent Studio.

Weblinks[Bearbeiten]