Tierra Santa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Tierra Santa
Allgemeine Informationen
Genre(s) Heavy Metal, Power Metal
Gründung 1997
Website tierrasantarock.com
Aktuelle Besetzung
Ángel San Juan
Rhythmusgitarre, Chor
Eduardo Zamora
David Karrika
Juanan San Martín
E-Bass, Chor
Roberto Gonzalo

Tierra Santa ist eine Metalband aus La Rioja in Spanien. Der Name der Band heißt übersetzt Heilige Erde. Stilistisch wird sie meist den Unterkategorien Power Metal und Heavy Metal zugeordnet.

Die Band wurde 1997 gegründet. Kollaborationen mit Bands wie Mägo de Oz und Auftritte bei größeren Konzerten machten sie im spanischsprachigen Raum bekannt.

In ihren außer in Coverversionen immer spanischsprachigen Texten besingt die Gruppe meistens historische Ereignisse (zum Beispiel: Caballo de Troya - Trojanisches Pferd, Reconquista - Wiedereroberung).

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997: Medieval
  • 1999: Legendario
  • 2000: Tierras de Leyenda
  • 2001: Cuando la Tierra toca el Cielo
  • 2001: Sangre de Reyes
  • 2003: Indomable
  • 2003: Las mil y una noches
  • 2004: Apocalipsis
  • 2006: Mejor morir en pie
  • 2007: Grandes Éxitos 1997-2007
  • 2010: Caminos de Fuego
  • 2013: Mi Nombre Será Leyenda
  • 2017: Quinto Elemento