Tilray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tilray
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US88688T1007
Gründung 2013
Sitz Nanaimo, Kanada Kanada
Leitung Brendan Kennedy CEO[1]
Umsatz 210 Mio. US-$ (185 Mio. EUR) (2021)[2]
Branche Pharma
Website tilray.com

Tilray ist ein kanadisches Pharma- und Cannabisunternehmen, das in den USA gegründet wurde und seinen Sitz in Nanaimo in British Columbia hat. Tilray verfügt auch über Niederlassungen in Australien und Neuseeland, Deutschland, Portugal und Lateinamerika.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tilray wurde 2013 gegründet, zuerst unter dem Dach der in Seattle ansässigen Privateer Holdings. Im Dezember 2016 war Tilray der erste Hersteller von medizinischem Cannabis in Nordamerika, der GMP-zertifiziert wurde.

Im Juli 2018 wurde das Unternehmen als erstes Cannabisunternehmen an der NASDAQ an die Börse gebracht und wird unter dem Ticketsymbol TLRY gehandelt. Im September 2018 war Tilray das erste kanadische Cannabisunternehmen, das medizinischen Cannabis legal für eine klinische Studie in die USA exportiert.[3] Im Dezember 2018 unterzeichnete das Unternehmen mit der Tochtergesellschaft Sandoz Generic Pharmaceuticals der Novartis AG einen Vertrag über den Verkauf, den Vertrieb und das Co-Branding von Tilray über nicht rauchbare medizinische Cannabisprodukte auf legalen Märkten weltweit.[4]

Anfang 2019 wurde Joschka Fischer bei Tilray Gründungsmitglied des internationalen Beirates, der bei der Umsetzung einer "offensiven weltweiten Wachstumsstrategie" helfen soll.[5]

Im Jahr 2020 übernahm Tilray den Konkurrenten Aphria.[6]

Tilray betreibt zwei GMP-zertifizierte Cannabisanbauanlagen in Europa, die sich in Cantanhede, Portugal, und Neumünster, Deutschland, befinden.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tilray. Abgerufen am 25. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. JULY 2021. Abgerufen am 25. November 2021.
  3. globalnews.ca: Canadian producer Tilray to export medical cannabis to U.S. for clinical trial
  4. Tilray Signs Deal With Big Pharma Company Sandoz. 18. Dezember 2018, abgerufen am 31. Dezember 2020 (amerikanisches Englisch).
  5. Fischer ist künftig Cannabis-Lobbyist, NTV, 6. Januar 2019
  6. Aphria, Tilray Combine to Create Biggest Cannabis Company. In: bloomberg.com. Abgerufen am 20. November 2021.
  7. https://www.finanztrends.de/tilray-aktie-expansion-in-europa/