Timbarra River (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Timbarra River
Rocky River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage New South Wales, Australien
Flusssystem Clarence River (New South Wales)
Abfluss über Clarence River → Tasmansee
Quelle bei Glen Elgin südlich des Washpool-Nationalparks
29° 38′ 29″ S, 152° 2′ 28″ O-29.641388888889152.041111111111040
Quellhöhe 1040 m[1]
Mündung Clarence River südlich von Tabulam-28.903611111111152.55361111111114Koordinaten: 28° 54′ 13″ S, 152° 33′ 13″ O
28° 54′ 13″ S, 152° 33′ 13″ O-28.903611111111152.55361111111114
Mündungshöhe 114 m[1]
Höhenunterschied 926 m
Länge 169 km[1]
Linke Nebenflüsse Morven Creek, Macleods Creek, Nobles Creek, Plumbago CreekVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Timbarra River (auch: Rocky River) ist ein Fluss im Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales.

Geografie[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt 8 km südwestlich der Kleinstadt Glen Elgin am Gwydir Highway und fließt nach Nordosten. 2 km südlich der Kleinstadt Tabulam am Bruxner Highway mündet er in den Clarence River.

In seinem Oberlauf durchfließt er den Südteil des Washpool-Nationalparks und passiert im Mittellauf den Timbarra-Nationalpark im Südosten.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten]

  • Morven Creek– 430 m
  • Macleods Creek – 227 m
  • Nobles Creek – 172 m
  • Plumbago Creek – 124 m

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Rocky (Timbarra) River, NSW. Bonzle.com