Timeless (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelTimeless
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2016 – 2018
Produktions-
unternehmen
MiddKid Productions, Kripke Enterprises, Davis Entertainment, Universal Television, Sony Pictures Television
Länge42 Minuten
Episoden28 in 2 Staffeln
GenreDrama, Action
IdeeEric Kripke, Shawn Ryan
MusikRobert Duncan
Erstausstrahlung3. Oktober 2016 auf NBC
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
29. März 2018 auf Direct-to-DVD
Besetzung

Timeless (deutsch Zeitlos) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 1. April 2016 ihre Premiere beim Sender NBC feierte. Am 1. November 2016 wurde die ursprüngliche Episodenorder der Serie von 13 auf 16 Episoden erhöht.[1]

Am 10. Mai 2017 gab NBC die Einstellung der Serie nach nur einer Staffel bekannt,[2] nur drei Tage später wurde die Serie doch um eine zweite Staffel mit 10 Episoden verlängert.[3][4] Sie wurde ab 11. März 2018 gesendet.[5] Schließlich wurde ein zweiteiliges Finale bestellt, um die Serie abzuschließen, das am 20. Dezember 2018 gesendet wurde.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem eine experimentelle Zeitmaschine vom kriminellen Ex-NSA-Agenten Garcia Flynn gestohlen worden ist, bekommen die Geschichtsprofessorin Lucy Preston, der Soldat Wyatt Logan und der Techniker Rufus Carlin den Auftrag, ihm mit einem zweiten Prototyp der Maschine hinterherzureisen und seine gefährlichen Pläne zu durchkreuzen. Schnell stellen sie fest, dass Flynn vorhat, die komplette Geschichte der Vereinigten Staaten tiefgreifend zu verändern.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation der Serie erfolgt durch die FFS Film- und Fernseh-Synchron GmbH, München. Dialogbuch führten unter anderem Klaus Hüttmann (Eps. 1+2), Andrea Pichlmaier (Eps. 3–5, 7–10) und Stephanie Kellner (Ep. 6), Dialogregie erfolgte ebenfalls durch Klaus Hüttmann (Eps. 1–10) wie auch durch Cay-Michael Wolf (Eps. 11–16).[6]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Lucy Preston Abigail Spencer Tatjana Pokorny
Master Sergeant Wyatt Logan Matt Lanter Nils Dienemann (Staffel 1)

Oliver Scheffel (ab Staffel 2)

Rufus Carlin Malcolm Barrett Stefan Günther
Agent Denise Christopher Sakina Jaffrey Kathrin Simon
Connor Mason Paterson Joseph Martin Umbach
Jiya Claudia Doumit Jacqueline Belle
Garcia Flynn Goran Višnjić Matthias Klie

Wiederkehrende Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Anthony Bruhl Matt Frewer
Carolyn Preston Susanna Thompson Daniela Hoffmann
Amy Preston Bailey Noble Marcia von Rebay
Noah Daniel Di Tomasso Manou Lubowski

Klage gegen Serienerfinder und Studio[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurz vor Start der Serie in den USA wurde bekannt, dass Serienerfinder Eric Kripke, Sony Pictures Entertainment und NBCUniversal vom spanischen Konzern Onza Entertainment verklagt wurden, da die Serie erstaunliche Parallelen zur spanischen Fernsehserie El Ministerio del Tiempo (Das Ministerium der Zeit) aufweise, wobei u. a. die Hauptdarstellerriege ebenfalls aus einer Frau und zwei Männern besteht und diese eine ähnliche Mission haben. Laut Onza soll Sony im April 2015 zugesagt haben, eine englischsprachige Version der Serie in den USA zu produzieren, die Gespräche aber knapp einen Monat später abgebrochen haben, als NBC bekannt gab, gemeinsam mit Sony die Serie, damals noch nur „Time“ genannt, zu produzieren.[7]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Rezension des Online-Magazins Serienjunkies.de wurde Timeless Fans der älteren Zeitreiseserie Seven Days – Das Tor zur Zeit empfohlen, da die Serie wie ein Procedural aus den 80er- oder 90er-Jahren wirke und Charaktere vorweist, die „ein wenig altbacken“ seien. Die Pilotfolge wurde mit 3 von 5 Sternen bewertet.[8]

Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel der Serie erschien am 29. März 2018 auf DVD, ohne dass es zuvor zu einer Ausstrahlung im deutschsprachigen Fernsehen kam.[9][10] Netflix startete die Deutschlandpremiere am 1. Mai 2018.[11] Ab 7. März 2019 wird die Serie zudem im Bezahlfernsehen bei RTL Crime ausgestrahlt.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kimberly Roots, Kimberly Roots: NBC Extends Timeless Mission (Slightly), Schedules Taken Premiere. 1. November 2016.
  2. Nellie Andreeva: 'Timeless’ Canceled By NBC After One Season. 10. Mai 2017.
  3. 'Timeless' Saved From Cancellation as NBC Reverses Course With Season 2 Renewal.
  4. Joe Otterson: 'Timeless’ Scores Season 2 Order at NBC After Cancellation. 13. Mai 2017.
  5. Vlada Gelman: Timeless Season 2 Set for March Start. 22. Januar 2018.
  6. Deutsche Synchronkartei: Deutsche Synchronkartei - Serien - Timeless.
  7. Matt Webb Mitovich, Matt Webb Mitovich: NBC's Timeless Sued by Creators of Spain's El Ministerio del Tiempo. 28. September 2016.
  8. Mario Giglio: Timeless: Review der Pilotepisode. In: Serienjunkies.de. 4. Oktober 2016. Abgerufen am 18. Januar 2018.
  9. Timeless - Die komplette erste Season.
  10. sony pictures home entertainment: Sony Pictures Home Entertainment.
  11. Serienjunkies (Hrsg.): Timeless: Serienstart bei Netflix. (serienjunkies.de [abgerufen am 24. Juli 2018]).
  12. Vor dem Start: "Timeless" feiert deutsche TV-Premiere bei RTL Crime.