Timiskaming District

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Temiskaming District
Temiskaming District
Lage der Region in Ontario
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz Ontario

Verwaltungssitz Temiskaming Shores
Koordinaten: 47° 45′ N, 80° 20′ WKoordinaten: 47° 45′ N, 80° 20′ W
Einwohner 32.634 (Stand: 2011)
Fläche 13.299,92 km²
Bevölkerungsdichte 2,5 Einw./km²
Zeitzone: UTC−6

Der Temiskaming District[1] ist ein Verwaltungsbezirk im Nordosten der kanadischen Provinz Ontario. Hauptort ist Temiskaming Shores. Die Einwohnerzahl beträgt 32.634 (2001), die Fläche 13.299,92 km², was einer Bevölkerungsdichte von 2,5 Einwohnern je km² entspricht. Der Bezirk entstand 1912 aus Teilen des Algoma District, des Nipissing District und des Sudbury District. 1921 wurde ein Teil an den neu gebildeten Cochrane District abgetreten.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden:

Reservat:

  • Matachewan 72

Gemeindefreie Gebiete:

  • Timiskaming, Unorganized, East Part
  • Timiskaming, Unorganized, West Part

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. die Schreibweise aller geographischen, historischen oder politischen Einheiten in diesem Grenzgebiet zwischen Ontario und Quebec variiert sowohl am Wortbeginn als auch am Wortende, u. a. wegen der zwei kanadischen Staatssprachen.