Timiskaming District

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Temiskaming District
Temiskaming District Lage der Region in Ontario
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz Ontario
Verwaltungssitz Temiskaming Shores
Koordinaten: 47° 45′ N, 80° 20′ WKoordinaten: 47° 45′ N, 80° 20′ W
Einwohner 32.634 (Stand: 2011)
Fläche 13.299,92 km²
Bevölkerungsdichte 2,5 Einw./km²
Zeitzone: UTC−6

Der Temiskaming District [1] ist ein Verwaltungsbezirk im Nordosten der kanadischen Provinz Ontario. Hauptort ist Temiskaming Shores. Die Einwohnerzahl beträgt 32.634 (2001), die Fläche 13.299,92 km², was einer Bevölkerungsdichte von 2,5 Einwohnern je km² entspricht. Der Bezirk entstand 1912 aus Teilen des Algoma District, des Nipissing District und des Sudbury District. 1921 wurde ein Teil an den neu gebildeten Cochrane District abgetreten.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden:

Reservat:

  • Matachewan 72

Gemeindefreie Gebiete:

  • Timiskaming, Unorganized, East Part
  • Timiskaming, Unorganized, West Part

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. die Schreibweise aller geographischen, historischen oder politischen Einheiten in diesem Grenzgebiet zwischen Ontario und Quebec variiert sowohl am Wortbeginn als auch am Wortende, u. a. wegen der zwei kanadischen Staatssprachen. Eine ungefähre Übersicht der Varianten gibt es in der englischen WP Timiskaming