Tin Star

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelTin Star
OriginaltitelTin Star
ProduktionslandVereinigtes Königreich, Kanada
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2017
Produktions-
unternehmen
Kudos Film and Television
Länge44 bis 53 Minuten
Episoden19+ in 2+ Staffeln (Liste)
GenreDrama, Krimi
IdeeRowan Joffé
ProduktionJonathan Curling, Liz Trubridge
MusikAdrian Corker
KameraDale McCready, Paul Sarossy
Erstausstrahlung11. September 2017 (Vereinigtes Königreich) auf Sky Atlantic
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
6. November 2017 auf Sky Atlantic HD
Besetzung
Synchronisation

Tin Star ist eine Fernsehserie des britischen Senders Sky Atlantic, welche als britische Serie in Kanada produziert wird. Im deutschsprachigen Raum ist die Serie seit 6. November 2017 bei der lokalen Version des ausstrahlenden Senders, Sky Atlantic HD zu sehen.[1] Die Serie wurde um eine zweite Staffel verlängert.[2] Diese wurde in der Zeit vom 24. Januar bis zum 21. März 2019 veröffentlicht. Eine dritte und letzte Staffel wurde bestellt und soll im englischen Liverpool spielen.[3]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der ehemalige Londoner Undercover-Polizeidetektiv Jim Worth ist der neue Polizeichef von Little Big Bear, einer kleinen Stadt am Rande der kanadischen Rocky Mountains, wo er mit seiner vierköpfigen Familie hingezogen ist, um seiner gewalttätigen Vergangenheit zu entkommen. Aber dank des Sicherheitschefs von North Stream Oil, der Ölfirma, die die Stadt beherrscht, holt Worths Vergangenheit ihn ein, sodass er und seine Frau Angela Jims gewalttätiges, alkoholabhängiges Alter Ego Jack Devlin hervorbeschwören, ein Produkt seiner multiplen Persönlichkeitsstörung, um gegen die zu kämpfen, die ihre Familie angreifen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation der Serie erfolgt durch die Interopa Film, Berlin unter Dialogbuch und Dialogregie von Christian Schneider.[4]

Rollenname Schauspieler Folgen Synchronsprecher
Chief Jim Worth Tim Roth 1.01– Patrick Winczewski
Angela Worth Genevieve O’Reilly 1.01– Christin Marquitan
Anna Worth Abigail Lawrie 1.01– Giovanna Winterfeldt
Elizabeth Bradshaw Christina Hendricks 1.01–2.07 Debora Weigert
Whitey Brown Oliver Coopersmith 1.01–2.07
Constable Denise Minahik Sarah Podemski 1.01–2.08
Frank Jackson Ian Puleston-Davies 1.02–2.07
Constable Nick McGillen Ryan Kennedy 1.01–2.06
Randy Harrison Lynda Boyd 1.01–2.04
Louis Gagnon Christopher Heyerdahl 1.01–1.09
Rosa Nickel Jenessa Grant 2.01–2.08
Sarah Nickel Anamaria Marinca 2.01–
Thomas Nickel Brenden Sunderland 2.02–
Johan Nickel John Lynch 2.02–
Jaclyn Letendre Michelle Thrush 1.04–2.04
Father Gregoire Kevin Hanchard 1.01–1.04

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1
Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Großbritannien Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (Sky Atlantic HD) Regie Drehbuch
1 1 Gelächter und Gemetzel Fun and (S)Laughter 7. Sept. 2017 6. Nov. 2017 Rowan Joffé Rowan Joffé
2 2 Der Kleine The Kid 14. Sept. 2017 6. Nov. 2017 Marc Jobst Rowan Joffé
3 3 Der Fremde Comfort of Strangers 21. Sept. 2017 13. Nov. 2017 Alice Troughton Rowan Joffé
4 4 Jack Jack 28. Sept. 2017 13. Nov. 2017 Marc Jobst Rowan Joffé
5 5 Der Köder Bait 5. Okt. 2017 20. Nov. 2017 Alice Troughton Tom Butterworth, Chris Hurford, Rowan Joffé
6 6 Kuckuck Cuckoo 12. Okt. 2017 20. Nov. 2017 Grant Harvey Rowan Joffé
7 7 Enthüllungen Exposure 19. Okt. 2017 27. Nov. 2017 Gilles Bannier Tom Butterworth, Chris Hurford, Rowan Joffé
8 8 Dies sei der Vers This be the Verse 26. Okt. 2017 27. Nov. 2017 Grant Harvey Tom Butterworth, Chris Hurford, Rowan Joffé
9 9 Glückskind Fortunate Boy 3. Nov. 2017 4. Dez. 2017 Craig Viveiros Rowan Joffé
10 10 Vergeltung My Love is Vengeance 10. Nov. 2017 4. Dez. 2017 Gilles Bannier Rowan Joffé
Staffel 2
Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Großbritannien Regie Drehbuch
11 1 Blutiger Schnee Prairie Gothic 24. Jan. 2019 Gilles Bannier Rowan Joffé
12 2 Etwas Böses naht Resist Not Evil (Elizabeth and Johan’s Story) 31. Jan. 2019 Chris Baugh Rowan Joffé
13 3 Die Wege des Herrn Consequences 7. Feb. 2019 Jim Loach Rowan Joffé
14 4 Krumme Geschäfte Jack and Coke (Jack and Angela’s Story) 14. Feb. 2019 Jim Loach Thomas Martin
15 5 Jackpot The Bagman Cometh 21. Feb. 2019 Chris Baugh Rowan Joffé
16 6 Lügen Age Of Anxiety 28. Feb. 2019 Sue Tully Rowan Joffé
17 7 Liverpool Subterranean Fire 7. März 2019 Sue Tully Rowan Joffé
18 8 Die Ruhe vor dem Sturm Wild Flower 14. März 2019 Justin Chadwick Nathaniel Price
19 9 Wildblumen The Unseen 21. März 2019 Justin Chadwick Rowan Joffé, Nathaniel Price
20 10 Auge um Auge -

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Tin Star": Moderner Rache-Western mit Tim Roth landet bei Sky Atlantic.
  2. Sky confirms Tin Star second series before the first has even aired.
  3. https://www.digitalspy.com/tv/a26884760/tin-star-season-3-release-date-ending-with-third-and-final-season/, abgerufen am 22. April 2019 (englisch)
  4. Tin Star. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 22. April 2019.