Tiree Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tiree Airport
Airport complex Tiree.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EGPU
IATA-Code TRE
Koordinaten
56° 29′ 57″ N, 6° 52′ 9″ WKoordinaten: 56° 29′ 57″ N, 6° 52′ 9″ W
12 m (39 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4,6 km nordöstlich von Balemartine
Basisdaten
Betreiber Highlands and Islands Airports
Passagiere 11.622 (2016)[1]
Luftfracht 8 t (2016)[2]
Flug-
bewegungen
1.937 (2016)[3]
Start- und Landebahnen
05/23 1472 m × 30 m Asphalt
11/29 799 m × 19 m Asphalt
17/35 792 m × 18 m Beton

Tiree Airport (IATA-Code: TRE, ICAO-Code: EGPU) befindet auf der Hebrideninsel Tiree in der Council Area Argyll and Bute vor der Westküste Schottlands. Betreiber und Besitzer ist die Highlands und Islands Airports Limited.

Der Flughafen ist die ehemalige Royal Air Force Station Tiree, die 1940 beschlagnahmt wurde und im April 1942 in Betrieb genommen wurde, bevor sie 1947 in das Ministry of Civil Aviation überführt wurde. Heutzutage bietet der Flughafen Linienflüge nach Coll, Oban und Glasgow.

Fluglinien und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Fluglinien betreiben regelmäßige Linien- und Charterdienste am Tiree Airport:[4]

Fluglinie Flugziel
Hebridean Air Services Coll, Oban
Loganair Glasgow

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tiree Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Passagierzahlen aller Flughäfen im Vereinigten Königreich. In: caa.co.uk. Civil Aviation Authority, abgerufen am 30. Juli 2017 (PDF; 79 kB, englisch).
  2. Frachtzahlen aller Flughäfen im Vereinigten Königreich. In: caa.co.uk. Civil Aviation Authority, abgerufen am 30. Juli 2017 (PDF; 12 kB, englisch).
  3. Flugbewegungen aller Flughäfen im Vereinigten Königreich. In: caa.co.uk. Civil Aviation Authority, abgerufen am 30. Juli 2017 (PDF; 157 kB, englisch).
  4. http://www.hial.co.uk/tiree-airport/destinations/