Tischendorf (Auma-Weidatal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tischendorf
Landgemeinde Stadt Auma-Weidatal
Koordinaten: 50° 43′ 48″ N, 11° 55′ 12″ O
Höhe: 396 m
Eingemeindung: 1. Januar 1979
Eingemeindet nach: Braunsdorf
Postleitzahl: 07955
Vorwahl: 036482
Tischendorf (Thüringen)
Tischendorf

Lage von Tischendorf in Thüringen

Im Ort
Im Ort

Tischendorf ist ein Ortsteil der Landgemeinde Stadt Auma-Weidatal im Landkreis Greiz in Thüringen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortsteil liegt etwa 5 Kilometer nördlich von Auma und 2 Kilometer östlich von Triptis entfernt. Zur Bundesstraße 2, die westlich etwa 500 Meter am Dorf vorbeiführt, hat man guten Anschluss an das Umland und die anderen Verkehrswege.

Die Gemarkung befindet sich im Buntsandsteingebiet bei Triptis und an der nördlichen Grenze zum Südostthüringer Schiefergebirge.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die urkundliche Ersterwähnung von Tischendorf erfolgte 1378.[1] Der Ort war und ist landwirtschaftlich geprägt und arbeitet mit den Nachbarorten gemeinschaftlich zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tischendorf (Auma-Weidatal) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 286