Tito El Bambino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tito "El Bambino" (Januar 2011)

Efraín David Fines Nevares (* 5. Oktober 1981 in Carolina), bekannt als Tito "El Bambino", ist ein puerto-ricanischer Reggaeton-Künstler. Er wurde als Teil des Duos Héctor y Tito bekannt. Seit seinem 2009 erschienenen gleichnamigen Album ist er auch unter dem Namen El Patrón bekannt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1996–2004: Héctor y Tito[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tito und sein Partner Hector veröffentlichten seit den neunziger Jahren Lieder in ihrer Heimat Puerto Rico. Nach ihrem letzten Album, Season Finale, trennte sich das Duo.

2004–2011: Solokarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2 Jahre nach der Trennung veröffentlichte Tito sein erstes Soloalbum, Top of the line, und erreichte die Spitze der puerto-ricanischen Charts.

Sein zweites Album wurde am 2. Oktober 2007 veröffentlicht.

2009 folgte El Patrón, 2011 Invencible, 2012 Invicto.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hector y Tito

  • Violencia Musical (1998)
  • Nuevo Milenio (2000)
  • Lo De Antes (2001)
  • A La Reconquista (2002)
  • La Historia Live (2003)
  • Season Finale (2005)

Soloalben

  • Top of the Line (2006) (US: Platin)[1]
  • Top of the Line: El Internacional (2007)
  • It's My Time (2007)
  • El Patrón (2009) (US: Doppelplatin)
  • Invencible (2011) (US: Gold)
  • Invicto (2012) (US: Gold)

Singles

  • Por Que Les Mientes (US: Platin)
  • Ay Mami (US: Gold)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auszeichnungen für Musikverkäufe: US

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]