Titularerzbistum Nicaea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicaea (ital.: Nicea) ist ein Titularerzbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen untergegangenen Bischofssitz in der antiken Stadt Nikaia in der kleinasiatischen Landschaft Bithynien.

Titularerzbischöfe von Nicaea
Nr. Name Amt von bis
1 Giovanni di Prangins emeritierter Bischof von Aosta (Italien) 23. Oktober 1444 7. Mai 1446
2 Melchor Miguel Carneiro Leitão SJ Koadjutorpatriarch von Äthiopien 23. Januar 1555 29. Juni 1577
3 Juan Beltrán de Guevara emeritierter Bischof von Mazara del Vallo (Italien) 16. Januar 1573
4 Vincenzo Quadrimano Weihbischof in Ostia und Velletri (Italien) 12. August 1592
5 Bernardino Piccoli Koadjutorbischof von Strongoli (Italien) 15. Dezember 1621 2. Oktober 1627
6 Diego Seco SJ Koadjutorpatriarch von Äthiopien 19. Dezember 1622 4. Juli 1623
7 Apolinar Almeida SJ Koadjutorpatriarch von Äthiopien 22. März 1627 15. Juni 1638
8 Jacobus de La Haye OSSpiritus Apostolischer Legat in Istanbul (Türkei) 3. März 1653
9 Gasparo Carpegna 16. Juni 1670 22. Dezember 1670
10 Carlo Vaini 19. Januar 1671 15. Mai 1679
11 Giovanni Giacomo Cavallerini Apostolischer Nuntius 25. Juni 1692 21. Mai 1696
12 Tommaso Ruffo Apostolischer Nuntius 7. April 1698 25. Juni 1706
13 Ferdinando Nuzzi 7. Juni 1706 30. März 1716
14 Giuseppe Firrao Apostolischer Nuntius 2. September 1714 11. Dezember 1730
15 Silvio Valenti Gonzaga Pro-Staatssekretär 18. Juni 1731 16. September 1740
16 Alberico Archinto 30. September 1739 24. Mai 1756
17 Antonio Maria Erba-Odescalchi 24. September 1759 19. November 1759
18 Cesare Alberico Lucini Apostolischer Nuntius 28. Januar 1760 19. Februar 1768
19 Filippo Sanseverino emeritierter Bischof von Alife (Italien) 29. Januar 1770 4. April 1776
20 Jean-Siffrein Maury 24. April 1792 21. Februar 1794
21 Pietro Gravina Apostolischer Nuntius 12. September 1794 8. März 1816
22 Francesco Serra Casano Apostolischer Nuntius
Koadjutorerzbischof von Capua (Italien)
16. März 1818 26. Juli 1826
23 Luigi Amat di San Filippo e Sorso Apostolischer Nuntius 9. April 1827 19. Mai 1837
24 Raffaele Fornari Apostolischer Nuntius 24. Januar 1842 30. September 1850
25 Carlo Sacconi Apostolischer Nuntius 2. Mai 1851 27. September 1861
26 Giuseppe Berardi 7. April 1862 13. März 1868
27 Serafino Vannutelli Apostolischer Delegat
Apostolischer Nuntius
25. Juni 1869 14. März 1887
28 Luigi Galimberti Apostolischer Nuntius 23. Mai 1887 25. Juni 1894
29 Augusto Guidi Kurienerzbischof 18. Mai 1894 16. März 1900
30 Rafael Merry del Val y Zulueta Präsident der Päpstlichen Diplomatenakademie 19. April 1900 9. November 1903
31 Giovanni Tacci Porcelli Kurienerzbischof
Apostolischer Nuntius
Apostolischer Internuntius
17. Dezember 1904 13. Juni 1921
32 Giovanni Festa Examinator des Vikariates Rom (Italien) 20. Januar 1923 18. April 1930
33 Giuseppe Pizzardo Präsident der Päpstlichen Kommission Pro Russia 22. April 1930 13. Dezember 1937
34 Aldo Laghi Apostolischer Nuntius 28. August 1938 2. Januar 1942
35 Martin-Marie-Stanislas Gillet OP 30. September 1946 3. September 1951
36 Ilario Alcini Apostolischer Visitator der Seminare in Italien 27. Oktober 1951 10. April 1976

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]