Tobias John von Freyend

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tobias John von Freyend (* 4. März 1993) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004 synchronisierte John von Freyend erstmals Joe Prospero als Jack Llewelyn Davies in dem Film Wenn Träume fliegen lernen. Seither ist er regelmäßig in Filmen und TV-Serien zu hören. Hier leiht er seine Stimme Jack Gleeson alias Joffrey Baratheon in Game of Thrones, Matt Shively, Moises Arias, Justin Bieber, Skandar Keynes in den Narnia-Filmen, Jakob Wilhjelm Poulsen, Brendan Meyer, Skyler Gisondo, Alex Lawther und Findus aus Petterson und Findus. 2015 spielte er Noah in der beliebten Jugend- und Mysteryserie Fluch des Falken

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien

Sprechrollen

Filme
Serien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]