Tobias Knoflach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tobias Knoflach
Tobias Knoflach (2015)
Personalia
Geburtstag 30. Dezember 1993
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 183 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
2000–2002 Floridsdorfer AC
2002–2011 First Vienna FC
2011 SK Rapid Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2017 SK Rapid Wien II 67 (0)
2012–2020 SK Rapid Wien 33 (0)
2021– SS Sambenedettese 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juli 2020

Tobias Knoflach (* 30. Dezember 1993 in Wien) ist ein österreichischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knoflach begann seine Karriere beim Floridsdorfer AC. Als Achtjähriger wechselte er in die Jugendmannschaft des First Vienna FC, in der er acht Jahre verbrachte. Als Siebzehnjähriger wechselte er in die Akademie des SK Rapid Wien. Sein Debüt für die Bundesligamannschaft gab er am siebten Spieltag der Saison 2015/16 gegen die SV Mattersburg, als er in der fünften Minute für Louis Schaub eingewechselt wurde, nachdem Richard Strebinger wegen Handspiels des Feldes verwiesen worden war.

Nach der Saison 2019/20 verließ er Rapid nach 33 Bundesligaeinsätzen.[1] Nach knapp 15 Monaten ohne Verein wechselte Knoflach im Oktober 2021 zum italienischen Viertligisten SS Sambenedettese.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tobias Knoflach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ein Urgestein sagt Servus skrapid.at, am 31. Juli 2020, abgerufen am 31. Juli 2020
  2. Maretta Samb, per ora Donati resta al timone ilrestodelcarlino.it, am 19. Oktober 2021, abgerufen am 19. Oktober 2021