Tochomerius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thocomerius (vielleicht Tochomerius, Tiugomir oder Tichomir; um 1310) war der Vater von Basarab I., dem ersten unabhängigen Woiwoden der Walachei.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thocomerius wurde erwähnt als Vater von Basarab.[1] Weitere Informationen zu seiner Person sind nicht überliefert.

Er war wahrscheinlich ein regionaler Fürst in der Walachei um 1310. Wahrscheinlich verehelichte er sich mit Anna, der Tochter des Fürsten Bărbat.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vásáry, István: Cumans and Tatars: Oriental Military in the Pre-Ottoman Balkans, 1185-1365; Cambridge University Press, 2005, Cambridge; ISBN 0-521-83756-1
  • Constantin C. Giurescu, Dinu C. Giurescu. Istoria Rominilor din cele mai vechi timpuri pina astazi. Editura Albatros Bucuresti 1975

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Basarab, [filius] de Thocomerius", Urkunde von König Karl I. von Ungarn, vom 26. November 1332, in: Vásáry, István: Cumans and Tatars, 2009
Vorgänger Amt Nachfolger
Bărbat Fürst der Walachei
–1310
Basarab I.