Tolga Zengin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tolga Zengin

Tolga Zengin (2014)

Spielerinformationen
Geburtstag 10. Oktober 1983
Geburtsort ArtvinTürkei
Größe 192 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
1995–1998
1998–2002
Trabzon Idmanocağı
Trabzonspor
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2013
2013–
Trabzonspor
Beşiktaş Istanbul
112 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft2
1998–1999
1999–2000
2000–2001
2001
2001
2002–2003
2004–2005
2006
2006–
Türkei U-15
Türkei U-16
Türkei U-17
Türkei U-18
Türkei U-19
Türkei U-20
Türkei U-21
Türkei A2
Türkei


7 (0)
1 (0)
4 (0)
7 (0)
4 (0)
1 (0)
5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13
2 Stand: 11. Februar 2013

Tolga Zengin (* 10. Oktober 1983 in Hopa, Artvin) ist ein türkischer Fußball-Torwart und Kapitän seines aktuellen Vereins Beşiktaş Istanbul.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Zengin begann seine Vereinskarriere in der Jugend von Trabzon İdmanocağı und wechselte 1998 in die Jugend von Trabzonspor. 2002 erhielt er bei Trabzonspor einen Profivertrag, spielte aber etwa zwei Spielzeiten lang für die Reservemannschaft. Zur Spielzeit 2004/05 wurde er dann in den Kader der Profimannschaft aufgenommen und absolvierte in seiner ersten Saison zwei Erstligapartien.

Zur Mitte der Spielzeit 2006/07 eroberte er sich einen Stammplatz und behielt diesen etwa eineinhalb Spielzeiten lang. Erst in der Saison 2008/09 verlor er seinen Stammplatz an den neu zur Mannschaft hinzugekommen Onur Kıvrak. Die nachfolgenden Spielzeiten konkurrierte er mit Kıvrak um den Platz des Stammtorhüters.

Am 25. Juli 2013 wechselte Zengin für eine Ablösesumme von 2,75 Millionen Euro zu Beşiktaş Istanbul.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Er war in über 60 Länderspielen im Kader der türkischen Juniorennationalmannschaften. Im August 2006 durfte er in einem Freundschaftsspiel gegen Luxemburg das Tor der türkischen Nationalmannschaft hüten.

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 war er als dritter Torwart im Kader der türkischen Nationalmannschaft. Vor dem Halbfinale gegen Deutschland äußerte Trainer Fatih Terim, dass er wegen der durch Verletzungen und Sperren entstandenen Personalnot der Türken Tolga möglicherweise als Feldspieler einsetzen werde. Dazu kam es jedoch nicht.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bjk.com.tr: Tolga Zengin Beşiktaş’ta (abgerufen 25. Juli 2013)