Tom Lawrence

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tom Lawrence
Tom Lawrence.jpg
Tom Lawrence (2016)
Personalia
Name Thomas Morris Lawrence
Geburtstag 13. Januar 1994
Geburtsort WrexhamVereinigtes Königreich
Größe 175 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2002 FC Everton
2002–2013 Manchester United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2014 Manchester United U23 24 (6)
2013–2014 Manchester United 1 (0)
2013–2014 → Carlisle United (Leihe) 9 (3)
2014 → Yeovil Town (Leihe) 19 (2)
2014–2016 Leicester City U23 9 (3)
2014–2017 Leicester City 3 (0)
2014 → Rotherham United (Leihe) 6 (1)
2015 → Blackburn Rovers (Leihe) 19 (2)
2016 → Cardiff City (Leihe) 14 (0)
2016–2017 → Ipswich Town (Leihe) 34 (9)
2017– Derby County 39 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2013 Wales U19 3 (1)
2013–2014 Wales U21 8 (3)
2015– Wales 12 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Mai 2018

2 Stand: 14. November 2017

Thomas „Tom“ Morris Lawrence (* 13. Januar 1994 in Wrexham) ist ein walisischer Fußballspieler. Der Stürmer steht bei Derby County unter Vertrag und ist walisischer Nationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lawrence begann seine Karriere beim FC Everton, wechselte aber bereits im Alter von acht Jahren zu Manchester United. Dort durchlief er alle Jugendmannschaften und wurde zur Saison 2013/14 zu Carlisle United in die dritte englische Liga verliehen, wo er erste Einsätze sammelte. In der darauf folgenden Saison verlieh United Lawrence zu Yeovil Town in die zweite englische Liga.

Am 6. Mai 2014 kam Lawrence beim 3:1-Heimsieg gegen Hull City zu seinem ersten Einsatz für Manchester United in der Premier League. Er stand in der Startelf und wurde in der 70. Minute durch Ryan Giggs ersetzt.

Am 1. September 2014 wechselte Lawrence zu Leicester City. Er unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2018.[1] Zu Ende des Jahres lieh man ihn zum Zweitligisten Rotherham United aus, für den er in sechs Spielen zum Einsatz kam und dabei ein Tor erzielte.

Im August 2015 wurde Lawrence bis Anfang 2016 an den Zweitligisten Blackburn Rovers verliehen.[2] Nach seiner Rückkehr spielte er bis Ende Mai 2016 auf Leihbasis bei Cardiff City.[3] Ende August 2016 wurde er für ein Jahr an Ipswich Town verliehen. Anschließend wechselte Lawrence fest zu Derby County.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lawrence kam am 10. Oktober 2012 bei der 1:3-Niederlage gegen Schweden zu seinem Debüt in der walisischen U19-Nationalmannschaft. Dabei erzielte er nach 11 Minuten das Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung. Am 22. März 2013 kam er erstmals für die U21-Auswahl zum Einsatz und traf gegen die Republik Moldau zum 1:0-Sieg. Am 11. Oktober 2013 erzielte er beim 2:0-Sieg gegen Litauen beide Tore.[4]

Am 13. Oktober 2015 debütierte Lawrence beim 2:0-Sieg im Rahmen der EM-Qualifikation gegen Andorra in der A-Nationalmannschaft. Sein erstes Tor erzielte er am 6. Oktober 2017 zum 1:0-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Georgien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tom Lawrence Joins Leicester City From Manchester United auf lcfc.com vom 2. September 2014, abgerufen am 2. September 2014 (englisch)
  2. Tom Lawrence: Blackburn Rovers sign Leicester forward on loan auf bbc.com vom 21. August 2015, abgerufen am 28. August 2015
  3. Cardiff sign Leicester and Wales striker Tom Lawrence on loan auf bbc.com vom 1. Februar 2016, abgerufen am 16. Februar 2016 (englisch)
  4. Spielbericht auf weltfussball.de, abgerufen am 29. Juni 2014