Tom Sturridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thomas Sidney J. Nicholls Sturridge (* 21. Dezember 1985 in London) ist ein britischer Schauspieler. Er ist der Sohn der Schauspielerin Phoebe Nicholls und des Regisseurs Charles Sturridge. Sturridge hatte eine Rolle in der Fernsehfilmproduktion Gullivers Reisen von 1996, einer Verfilmung des gleichnamigen Literaturklassikers. Dort spielte er Tom Gulliver, den Sohn des Protagonisten Lemuel Gulliver.

Von März 2011 bis Juli 2015 war er mit der Schauspielerin Sienna Miller liiert. Ihre gemeinsame Tochter kam im Juli 2012 zur Welt.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. web.de: "Sienna Miller bringt erstes Kind zur Welt" (Memento des Originals vom 11. Juli 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/web.de