Tommy Pridnig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tommy Pridnig (2017)

Tommy Pridnig, eigentlich Thomas Pridnig, (* 1974 in Klagenfurt[1]) ist ein österreichischer Filmproduzent. Seit 2010 ist er gemeinsam mit Peter Wirthensohn geschäftsführender Gesellschafter der Filmproduktionsgesellschaft Lotus Film.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas Pridnig studierte ab 1994 an der Filmakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, das Studium schloss er 2003 als Magister ab. Von 2000 bis 2006 war er als freischaffender Produktionsleiter und ausführender Produzent tätig. Seit 2006 ist er als Produzent für Ulrich Seidl tätig, seit 2009 als Produzent für die Filmproduktionsgesellschaft Lotus Film. 2010 übernahm er gemeinsam mit Peter Wirthensohn vom Gründer Erich Lackner die Lotus Film, deren geschäftsführender Gesellschafter er seitdem gemeinsam mit Wirthensohn ist.[2] Pridnig ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tommy Pridnig – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Filminstitut: Lebenslauf Mag. Thomas Pridnig (Memento vom 8. März 2017 im Internet Archive)
  2. Tommy Pridnig & Peter Wirthensohn im Gespräch. Artikel vom Juni 2013, abgerufen am 10. Juni 2018.
  3. Mitglieder. Akademie des Österreichischen Films, 18. Dezember 2016, abgerufen am 18. Dezember 2016.